Arbeitgeber: Menschen sollen länger auf die Rente warten

Arbeitgeber: Menschen sollen länger auf die Rente warten

Sollen Arbeitnehmer in Deutschland später in Rente gehen? Die Frage ist nicht neu. Doch im nahenden Bundestagswahlkampf könnte das Thema für Aufregung sorgen. Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger hat sich dafür ausgesprochen, die Erwerbsphase der Arbeitnehmer zu verlängern und damit das Renteneintrittsalter zu erhöhen. Dulger begründet dies mit der steigenden Lebenserwartung der Menschen in Deutschland. Die Deutschen […]

Weiterlesen.

Mauerfall im Radio erlebt

Mauerfall im Radio erlebt

Helga Wünsche erlebte den Mauerfall in der UDSSR und die Folgejahre in Hoyerswerda und Berlin. Am Tag der Öffnung der Mauer am 9. 11. 1989 war ich in Russland in Wologda im Hotel Wologda. Ich war an der Erdgastrasse seit Juli 1984 am Zentralen Bauabschnitt zwischen UDSSR und RSFSR im Permer Gebiet  beschäftigt. Im Juli […]

Weiterlesen.

Mehr Personal ist nicht genug Personal

Mehr Personal ist nicht genug Personal

Offene Stellen und viele Mitarbeiter bald im Ruhestand in Friedrichshain-Kreuzberg Die notorische Personalknappheit in den Behörden geht auch an Friedrichshain und Kreuzberg nicht vorbei. Zwar hat das Bezirksamt ein leichtes Plus an Mitarbeitern zu verbuchen, doch teilt er zwei Grundprobleme mit vielen anderen Bezirken: Es gibt immer noch eine nennenswerte Zahl unbesetzter Stellen, außerdem befindet […]

Weiterlesen.

Das erwartet Verbraucher im neuen Jahr

Das erwartet Verbraucher im neuen Jahr

2018: Steuern, Rente und Co. – Alle Änderungen für das neue Jahr im Überblick. Der neue Flughafen BER wird zwar auch im kommenden Jahr nicht fertig. Dafür gibt es aber andere Änderungen und Neuheiten für Verbraucher und Reisende. Die Renten steigen Zunächst einmal soll der Beitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung zum Jahreswechsel um 0,1 Prozentpunkte auf […]

Weiterlesen.

Mieter- und Verbraucherstammtisch lädt ein

Beratung: Diesmal ist die Deutsche Rentenversicherung zu Gast. Der 27. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV findet am 15. November, 19.30 Uhr, im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, statt. Jan Graßhoff von der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg wird zu dem Thema „Rund um die Rente“ referieren und danach Fragen der anwesenden Bürger beantworten. Bei dem […]

Weiterlesen.

Verwaltung verliert wertvolles Wissen

Verwaltung verliert wertvolles Wissen

Verwaltung: Wenn Mitarbeiter in Rente gehen, verliert der Bezirk auch wertvolle Erfahrungen – nun steuert er mit einem eigenen Konzept gegen. In keinem Bezirk Berlins sind die Einwohner älter als in Steglitz-Zehlendorf: Ein gutes Drittel der Menschen hier hat das 60. Lebensjahr schon hinter sich. Mittlerweile macht sich der demographische Wandel auch in der Verwaltung bemerkbar, […]

Weiterlesen.