Ein Bücherbus in Afrika

Ein Bücherbus in Afrika

Haytham Shokry zu Gast in der Reinickendorfer Bibliothek. Über die Arbeit der Reinickendorfer Bibliotheken bei der Sprach- und Leseförderung informierte sich jetzt Haytham Shokry, Mitarbeiter des Goetheinstituts in Ägypten. Dieser Mann legt in seiner Heimat mit dem dortigen Bücherbus jährlich rund 18.000 Kilometer in ganz Ägypten zurück, um Kindern Freude an Büchern und am Lesen […]

Weiterlesen.