Tempelhof-Schöneberg: Anwärter für Integrationspreis gesucht

Tempelhof-Schöneberg: Anwärter für Integrationspreis gesucht

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg verleiht in diesem Jahr wieder den Integrationspreis und sucht Anwärter dafür. Es winken 1.000 Euro. Einsendeschluss ist der 16. April. Mit dem Integrationspreis möchte der Bezirk Tempelhof-Schöneberg besondere Leistungen von Vereinen, Einrichtungen, Organisationen, Gruppen oder Personen des Bezirks würdigen. Die Voraussetzung dafür ist, dass sich diese herausragend für die Teilhabe der hier […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Kneipenquiz im Theater

Berlin-Friedrichshain: Kneipenquiz im Theater

Das “Verlängerte Wohnzimmer” lädt ein – zwei Euro Eintritt, die Gewinner bekommen den Pott. Die Haupstadt von Italien? Das Lieblingsgetränk des Yetis? Wer spielte in der Serie „Tatort“ einen Schnodderkommissar? Solche und andere Fragen erwarten alle Besucher beim interaktiven Kneipenquiz im Theater Verlängertes Wohnzimmer (TVW), Frankfurter Allee 91, am 12. Februar, ab 19.30 Uhr. Durch […]

Weiterlesen.

Berlin: Preis zu Ehren Hatun Sürücüs vergeben

Berlin: Preis zu Ehren Hatun Sürücüs vergeben

Drei Berliner Projekte, die sich mit Selbstbestimmung auseinandersetzen, wurden ausgezeichnet.  Bereits zum achten Mal wurden in der vergangenen Woche drei Berliner Projekte und Initiativen durch die Grünen-Fraktion im Abgeordnetenhaus mit dem Hatun-Sürücü-Preis ausgezeichnet. „Mit dem ’Frauenpreis für die Förderung der Selbstbestimmung von Mädchen und Frauen’ rücken wir die Menschen in den Vordergrund, die sich oft […]

Weiterlesen.

Berlin-Neukölln: Kunstpreis wurde verliehen

Berlin-Neukölln: Kunstpreis wurde verliehen

Die Arbeiten aller Nominierten zum Neuköllner Kunstpreis sind in der Galerie im Saalbau zu sehen.  Für den diesjährigen Neuköllner Kunstpreis hatten sich mehr als 170 Künstler mit einem Wohnsitz oder Atelierstandort in Neukölln beworben – mehr als in den vergangenen Jahren. Acht von ihnen wurden von einer Fachjury nominiert und erhielten somit die Möglichkeit auf […]

Weiterlesen.

Inklusiver Coworking-Space vom Bezirk ausgezeichnet

Inklusiver Coworking-Space vom Bezirk ausgezeichnet

Tuechtig bekommt 5.000 Euro Preisgeld für Engagement. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung hat das Bezirksamt Mitte das Projekt „Tuechtig“ mit dem Preis „Raum für Inklusion“ ausgezeichnet. „Die soziale Unternehmensphilosophie und die Umsetzung kreativer Einzelprojekte unter Einbeziehung unterschiedlichster Akteure machen das Tuechtig zu einem beispielgebenden Projekt für gelebte Inklusion im Arbeitsalltag“, heißt es […]

Weiterlesen.

Willkommensklassen geehrt

Preisverleihung: Projekte erhalten Preisgeld. Über Mittel des Masterplans für Integration und Sicherheit konnten im vergangenen Schuljahr mehr als 20 Projekte mit Willkommensklassen gefördert werden. Mit den Themenschwerpunkten „Herkunft und Biographie“ wurde über die Stabsstelle BNE ein Projektfonds für Willkommensklassen eingerichtet. Die Schulen aus dem Bezirk bekamen so die Möglichkeit bis zu 2.000 Euro für ein […]

Weiterlesen.

Umweltpreis für Schüler

Lernen: 3.000 Euro Preisgeld locken. Unter dem Motto „Umwelt macht Schule: Lernen für die Zukunft“ lobt die Bezirskverordnetenversammlung (BVV)  zusammen mit dem Bezirksamt den Pankower Umweltpreis 2018 aus. Zudem wird in diesem Jahr die „Goldene Kröte“ als Wanderpreis an herausragende Projekte verliehen. Der Umweltpreis ist mit einem Preisgeld von 3.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden ideenreiche […]

Weiterlesen.