Runder Tisch für die Rigaer

Runder Tisch für die Rigaer

Autonome: Politiker suchen nach Wegen für Deeskalation. Ob Farbbeutelattacken auf sanierte Häuser oder gewalttätige Übergriffe: Immer wieder gerät die Rigaer Straße in die Schlagzeilen. Auch in den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Polizeieinsätze. Nach einem mutmaßlichen Angriff von Linksautonomen auf einen Streifenbeamten stürmten Polizisten das Haus an der Rigaer Straße 94. Innensenator Frank Henkel (CDU) erntete […]

Weiterlesen.