Falkenhöher fordern Klarheit

Falkenhöher fordern Klarheit

Wohnen in der Garten- und Siedlungsanlage soll legalisiert werden Die Siedlung Falkenhöhe befindet sich im äußersten Norden von Hohenschönhausen und wurde 1932 zunächst als Kleingartenanlage gegründet. Die Laubenpieper bauten damals hier Gemüse und Obst an und hielten sich auch Hühner und Kaninchen. Zu DDR-Zeiten zogen dann noch die Arbeiter der LPG „1. Mai“ in das […]

Weiterlesen.

Bezirk plant Kleingarten besser zu schützen

Bezirk plant Kleingarten besser zu schützen

Planverfahren: Bezirk erwägt sogar  die Erweiterung von Kleingartenflächen in Lichtenberg. Das Bezirksamt Lichtenberg will Kleingärten im Bezirk erhalten. Da immer mehr Investoren an diesen Anlagen interessiert sind, hat das Bezirksamt in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Sicherung der betroffenen Gebiete zu beschleunigen: Dafür werden für alle noch nicht gesicherten Kleingartenanlagen schnellstens Verfahren für Bebauungspläne gestartet. […]

Weiterlesen.