Berlin-Lichtenberg: Neuer Wasserspielplatz in Hohenschönhausen

Berlin-Lichtenberg: Neuer Wasserspielplatz in Hohenschönhausen

Mit knapp zweijähriger Verspätung konnte am 24. Juli doch noch die Fertigstellung des Wasserpielplatzes im Quartierspark in der Neubrandenburger Straße gefeiert werden. Ein Happy-End einer überlang geratenen Bau- und Planungsgeschichte gab es am 24. Juli in Hohenschönhausen zu feiern: Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Lichtenbergs Umweltstadtrat Martin Schaefer (CDU) weihten an diesem Tag eine […]

Weiterlesen.

Plansche bleibt geschlossen

Plansche bleibt geschlossen

Eichenprozessionsspinner nistet im Plänterwald Mitte Juni wurde eine Firma mit der Beseitigung des Eichenprozessionsspinners an acht Bäumen mit circa 20 Nestern im Gebiet der Plansche im Plänterwald beauftragt. Ärztliche Untersuchungen ergaben nun eindeutig allergische Reaktionen auf den Eichenprozessionsspinner bei rund 30 Betroffenen.Bei Berührung lösen die Raupen schmerzhafte Hautreaktionen beim Menschen aus. Zur Bekämpfung wurden die […]

Weiterlesen.

SPD fordert ein Konzept für den Schillerpark

SPD fordert ein Konzept für den Schillerpark

Fehlende Toiletten und Vermüllung setzen dem Park zu. Er ist etwas kleiner als der Volkspark Rehberge, der sich nur wenige hundert Meter weiter westlich befindet. Dennoch ist der Schillerpark mindestens genauso beliebt bei den Weddingern. Doch in den letzten Jahren kommt es hier vermehrt zu Vermüllung der Liegewiesen. Es fehlt an Toiletten und einem Konzept, […]

Weiterlesen.