Berlin-Marzahn: Otto Nagel und Heinrich Zille – Künstler im Porträt

Berlin-Marzahn: Otto Nagel und Heinrich Zille – Künstler im Porträt

Nicole Bröhan erläutert die Verbundenheit der beiden Maler.   Der Februarvortrag am 19. Februar 2020 ab 18 Uhr in der gemeinsamen Reihe des Vereins „Freunde Schloss Biesdorf“ und der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf erinnert an einen der populärsten und prägendsten Künstler Berlins: Otto Nagel. Dieser Vortrag ist auch ein Beitrag zur Ehrung anlässlich seines 125. Geburtstages. Heinrich […]

Weiterlesen.

Zille Programm für Berlinliebhaber in Köpenick

Zille Programm für Berlinliebhaber in Köpenick

Bei Kaffee und Kuchen den Geschichten des Pinselheinrichs lauschen Diese Aufführungen sollten für alle Berliner zum Pflichtprogramm gehören: „Erlebn Se Jeschichten und lauschen Se Anekdoten.“, lautet die Einladung zu einer Reise in das Berlin der vorletzten Jahrhundertwende. Reiseführer durch diese große Berliner Epoche ist niemand Geringeres, als „Pinselheinrich“ Zille selbst, der begleitet von Klängen aus […]

Weiterlesen.

Ehrung für den Pinselheinrich

Ehrung für den Pinselheinrich

Museum für Berlins genialen Künstler „Zille“. Es war am 10. Januar 1858, als Heinrich Rudolf Zille, später nur bekannt als „Zille“ und „Pinselheinrich“ und „Milieuschilderer“, geboren wurde. Der Sohn eines Uhrmachers war er, zum berühmten Künstler wurde er. Er prägt das Bild, das wir vom Berlin um 1900 haben, bis heute. Mit seinen Sprüchen, seinen […]

Weiterlesen.