Berlin-Lichterfelde: Bau von Flüchtlingsunterkunft am Osteweg kann weitergehen

Berlin-Lichterfelde: Bau von Flüchtlingsunterkunft am Osteweg kann weitergehen

Verwaltungsgericht erklärt Bau und Betrieb der Einrichtung für rechtens. Der Bau einer Flüchtlingsunterkunft in Zehlendorf kann weitergehen. Das hat das Verwaltungsgericht am Donnerstag entschieden. Sowohl Errichtung als auch Betrieb seien rechtens. Der Fall ist ein weiteres Beispiel dafür, wie umstritten das Instrument des kommunalen Vorkaufsrechts im Einzelfall sein kann. Und er zeigt, wie  eine Flüchtlingsunterkunft […]

Weiterlesen.