Berlin-Niederschöneweide: Neubau statt Bestandsnutzung

Berlin-Niederschöneweide: Neubau statt Bestandsnutzung

Weil der Bezirk sein Schulgebäude verpachtete, muss zur Bedarfsdeckung nun eine neue Schule gebaut werden. Schon seit vielen Jahren ziehen zahlreiche Familien mit Kindern nach Treptow-Köpenick. Tausende von Kita- und Schulplätzen werden auch in Zukunft gebraucht. Für rund 3.000 zusätzliche Schulplätze wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Neubauten geplant und gebaut. Weil eine neue Schule […]

Weiterlesen.

AfD-Stadtrat wegen Bagger-Insel unter Druck

AfD-Stadtrat wegen Bagger-Insel unter Druck

SPD und Linke haben noch viele Fragen an Bernd Geschanowski. Wegen der illegalerweise im Schmöckwitzer „Rotsch-Hafen“ abgebaggerten Insel wächst der Druck auf den zuständigen Bezirksstadtrat Bernd Geschanowski. Kürzlich stand der AfD-Politiker in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Rede und Antwort. Die SPD-Fraktion hatte mit einer Großen Anfrage unter anderem klären wollen, seit wann dem Bezirksamt bekannt war, […]

Weiterlesen.