Neukölln: Schnelltests, um die Liebsten im Heim zu besuchen

Neukölln: Schnelltests, um die Liebsten im Heim zu besuchen

Der sichere Umgang mit Oma, Opa oder den Eltern ist in Corona-Zeiten wichtiger denn je. Das Corona-Abstrich-Zentrum (CAZ) Neukölln möchte hierbei Abhilfe schaffen. Dort gibt es nun nämlich Schnelltests für Angehörige von Pflegeheimbewohnern. Damit erhalten Sie Zutritt zu den Einrichtungen.  Das Gesundheitsamt Neukölln entlastet damit die Pflegeheime im Bezirk und ermöglicht den Besuch der Angehörigen, […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Kulturprogramm in Pflegeeinrichtungen

Berlin-Lichtenberg: Kulturprogramm in Pflegeeinrichtungen

Mit der Aufführungsreihe “Hofgarten” präsentiert das Bezirksamt den Pflegebedürftigen Kulturleben in Zeiten von Corona.  Mit der allmählichen Öffnung aller Einrichtungen will das Lichtenberger Bezirksamt auch wieder etwas mehr Kulturleben zu den Pflegebedürftigen bringen. Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke), der auch Kulturstadtrat ist, hat dazu eine Veranstaltungsreihe gemeinsam mit der Beauftragten des Bezirksamtes für Menschen mit […]

Weiterlesen.

Die Ruperts bringen die Féte ins Pflegeheim

Konzert: Die Funk-, Ska- und Jazz-Combo ist der Höhepunkt des Konzerttages auf der Gartenbühne im „House of Life“ in der Blücherstraße. Funk in den Füßen, Punk im Kopf und Soul in der Seele: Mit ihren gewitzten Texten gehört das Ruperts Kitchen Orchestra zum Besten, was Berlin in Sachen Straßenmusik zu bieten hat. Das Quartett  mit […]

Weiterlesen.

Sicher ins Alter

Sicher ins Alter

Noch vor 100 Jahren galt ein Alter von 80 Jahren oder mehr als hochbetagt, doch aufgrund der seitdem erheblich verbesserten medizinischen Versorgung in Deutschland in Kombination mit dem anhaltenden Trend zu einer aktiven und gesunden Lebensweise ist ein solches Alter heute ganz normal. Hierdurch hat sich allerdings auch die Alterspyramide in Deutschland verändert: Es gibt […]

Weiterlesen.