Berlin-Karlshorst: Große Pläne für die Trabrennbahn

Berlin-Karlshorst: Große Pläne für die Trabrennbahn

Ein Youtube-Video präsentiert jetzt das Konzept für Neugestaltungen auf dem traditionsreichen Gelände in Karlshorst. Die Zeiten, zu denen Rennnachmittage vor voll besetzter Tribüne am Karlshorster Trabrennbahn-Oval abgehalten wurden, sind schon lange passé. Im Vergleich zu vergangenen Tagen zieht es nur noch wenige Zuschauer zu den großen Trabsport-Events nach Karlshorst. Und auch die sonst so treuen […]

Weiterlesen.

Rinder und Pferde weiden am Tempelhofer Feld

Rinder und Pferde weiden am Tempelhofer Feld

Kein Scherz! Am Tempelhofer Feld werden demnächst Rinder und Pferde zu sehen sein. Dort können sie genüsslich ihrem Sein nachgehen und dabei auch noch Gutes für die Umwelt tun. Die Tiere haben die Aufgabe, dort auf ganz natürliche Weise den besonderen Grasbewuchs auf dem Tempelhofer Feld zu pflegen und zu erhalten. Über die Wintermonate werden […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Kinderbauernhof und SpieleWald brauchen dringend Hilfe

Berlin-Marzahn: Kinderbauernhof und SpieleWald brauchen dringend Hilfe

Corona-Krise: Betreiber hoffen auf Solidarität mit Tieren und Mitarbeitern. Seit Mitte März ist das große Tor  am SpieleWald Eiche verschlossen. Ein Schild verrät den Grund: Die amtlich festgelegten Kontaktsperren im Zeiten von Corona verbieten derzeit den öffentlichen Betrieb. Der SpieleWald Eiche mit dem Kinderbauernhof gehört zum Verein Spielplatzinitiative Marzahn. Seit fast zehn Jahren können sich […]

Weiterlesen.

Festwoche der Pferde in Lichtenberg

Festwoche der Pferde in Lichtenberg

 Am 3. August startet die Islandpferde-WM in Karlshorst Die Islandpferde-Weltmeisterschaft 2019 startet in der kommenden Woche im Pferdesportpark Karlshorst mit einem Riesenprogramm. Die traditionsreiche Trabrennbahn im Lichtenberger Süden wird seit Monaten auf dieses Event vorbereitet, um Hunderte von Reitern und ihre Islandpferde vor Tausenden von Zuschauern bei diesem einzigartigen Turnier zu präsentieren. Neben den weltweit […]

Weiterlesen.

Neukölln: Neue Bewohner auf Schloss Britz

Neukölln: Neue Bewohner auf Schloss Britz

Auf den Haflingern Harina und Nilo sollen bald Kinder reiten. Der Gutshof Schloss Britz ist um zwei junge Pferde reicher. In der vergangenen Woche sind die beiden Haflinger Harina und Nilo eingezogen. Gerade gewöhnen sie sich in aller Ruhe in ihrer neuen Umgebung ein. Später stehen sie für die kleinen Besucher des Schlosses zum Kinderreiten […]

Weiterlesen.

Ein therapeutisches Reitzentrum für Karlshorst

Ein therapeutisches Reitzentrum für Karlshorst

Richtfest für die Hallen an der Trabrennbahn Die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kolat (SPD), Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke), der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Rehabilitationszentrum Berlin-Ost Helmut Siebert, sowie Gäste und Beschäftigte auf der Baustelle feierten an der Trabrennbahn Karlshorst. das Richtfest für das bundesweit größte Zentrum der tiergestützten Therapie mit Pferden.. […]

Weiterlesen.

Großes Spring- und Reitturnier in Rudow

Großes Spring- und Reitturnier in Rudow

Der Rudower Reiter-Verein feiert sein Jubiläum mit dem Herbst-Reitturnier. Dazu sind vom 14. bis 16. September, jeweils 8 bis 18 Uhr, alle Pferdefreunde aus Rudow und darüber hinaus eingeladen. Ein Blick in die Vergangenheit: 1978 ergriffen pferdebegeisterte Rudower Familien um den Landwirt Jörg Grabert die Initiative, den Verein, der bereits von 1921 bis 1942 bestand, […]

Weiterlesen.

In Karlshorst entsteht ein Therapeutischer Pferdesportpark

In Karlshorst entsteht ein Therapeutischer Pferdesportpark

Die Baumaßnahmen haben begonnen / Fertigstellung ist für Herbst 2018 vorgesehen Auch nach Verkauf und Bebauung der Hälfte des Gesamtgeländes ist der Pferdesportpark an der Trabrennbahn Karlshorst mit rund 40 Hektar noch immer riesig. An den rund 20 Renntagen im Jahr bleibt die Tribüne jedoch fast immer leer – gerade mal 500 bis 1.000 Zuschauer […]

Weiterlesen.

Reit- und Springturnier zur Saisoneröffnung

Reit- und Springturnier zur Saisoneröffnung

Der Rudower Reiter-Verein läutet die Saison mit Turnier und Volksfeststimmung ein. Wie schon in den letzten Jahren wird mit dem Rudower Reit- und Springturnier am Pfingstwochenende die Reit-Saison in der Region eröffnet. Am 19. und 20. Mai gibt es zwischen 8 und 18.30 Uhr Dressur- und Springwettbewerbe mit insgesamt 33 Prüfungen. Dabei handelt es sich […]

Weiterlesen.

Sulkysport vom Feinsten

Sulkysport vom Feinsten

Trabrennen: Die große Derbywoche in Mariendorf ist in vollem Gange. Manchmal entscheiden wenige Millimeter zwischen Sieg und Niederlage. Ängstlich darf man als Trabrennfahrer nicht sein, wenn man im Sulky eines Pferdes in höllischem Tempo um die Bahn rast. Auf der Mariendorfer Piste entwickelt sich ein ganz besonderer Geschwindigkeitsrausch – denn seit ihrer mit Millionenaufwand durchgeführten […]

Weiterlesen.

Jetzt wird die IGA auch noch tierisch

Jetzt wird die IGA auch noch tierisch

Arche-Park: Seltene Pferde, Rinder und Schafe haben nun auf dem Gelände ihr neues Zuhause. Mit diesem Projekt beginnt der tierische Teil der IGA Berlin 2017: Seit Ende Januar entsteht auf dem Gelände nun der sogenannte „Arche-Park“. Inmitten der IGA-Parklandschaft werden dazu Pferde, Rinder und Schafe gehalten, die vom Aussterben bedroht und auf der Roten Liste […]

Weiterlesen.

Aus für Droschken

Aus für Droschken

Bürger fordern Pferdekutschen-Verbot und finden Zuspruch auf Bezirksebene. Vorbei ist der Sommer. Vorbei ist die Zeit, in der der Einsatz von Pferdekutschen zu Touristenzwecken besonders fragwürdig ist. Fragwürdig wegen Temperaturen über 30 Grad Celsius, wegen fehlender Rastplätze und mangelnder Wasserversorgung. Obwohl bereits im Mai eine Petition, unterschrieben von mehr als 70.000 Berlinern, an Verkehrssenator Andreas […]

Weiterlesen.