Neuer Heim-Betreiber

Die Notunterkunft für Geflüchtete in Grünau, in der 138 Menschen Obdach finden, ist am Dienstag dem neuen Betreiber, der Apardo GmbH, interimsweise übergeben worden. Apardo GmbH betreibt bereits mehrere Unterkünfte in Berlin. Die Laufzeit des neuen Betreibervertrages beträgt sechs Monate und beinhaltet die Möglichkeit, diesen zu verlängern, teilt das Bezirksamt mit. Seit dem Jahr 2012 […]

Weiterlesen.

Czajas Machtwort zur PeWoBe

Czajas Machtwort zur PeWoBe. Jetzt hat Senator Mario Czaja (CDU) doch noch durchgegriffen. Die Verfehlungsliste der Betreuungsgesellschaft PeWoBe, die neun Flüchtlingsunterkünfte in Berlin betreibt, war zu lang geraten. „Wir haben in mehreren Unterkünften Hinweise zu Qualitätsmängeln erhalten, die nicht vollständig abgestellt wurden. Auch der derzeitige Umgang mit dem unsäglichen Mailaustausch macht deutlich, dass eine weitere […]

Weiterlesen.