Falkenhöher fordern Klarheit

Falkenhöher fordern Klarheit

Wohnen in der Garten- und Siedlungsanlage soll legalisiert werden Die Siedlung Falkenhöhe befindet sich im äußersten Norden von Hohenschönhausen und wurde 1932 zunächst als Kleingartenanlage gegründet. Die Laubenpieper bauten damals hier Gemüse und Obst an und hielten sich auch Hühner und Kaninchen. Zu DDR-Zeiten zogen dann noch die Arbeiter der LPG „1. Mai“ in das […]

Weiterlesen.

Neuer Vorstand für Oeynhausen

Die Mitglieder des Kleingärtnervereins Oeynhausen haben das langjährige Vorstandsmitglied Heidemarie Kaap als 1. Vorsitzende und Frank Sommer zum Stellvertreter gewählt. Beide werden die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins fortführen. Unter den mehr als 150 vernichteten Kleingärten war die Parzelle des bisherigen Vereinsvorstands Alban Becker. Da er sich nicht um eine neue Parzelle bewarb, trat er […]

Weiterlesen.