2021 gibt’s den Fahrradweg am Tempelhofer Damm

2021 gibt’s den Fahrradweg am Tempelhofer Damm

Noch im kommenden Jahr soll der Tempelhofer Damm einen Fahrradweg bekommen. Parken dürfte dort dann teurer werden.  Nach jahrelangem Drängen können sich Fahrradfahrer endlich freuen: Eine der von Autos am stärksten frequentierten Straßen Berlins bekommt einen geschützten Fahrradweg. Dass der Bezirk Tempelhof-Schöneberg den Fahrradweg auf dem Tempelhofer Damm zwischen dem U-Bahnhof Alt-Tempelhof und Ullsteinstraße bauen […]

Weiterlesen.

Autofahrer werden zur Kasse gebeten

Autofahrer werden zur Kasse gebeten

Parken soll überall in Moabit und Wedding kostenpflichtig werden. Mitte – Verkehrschaos, verursacht vom sogenannten „Parksuchverkehr“, also Autofahrern, die auf Berlins ohnehin vollen Straßen nach einem freien Parkplatz suchen, soll bald der Vergangenheit angehören. Bereits im vergangenen Jahr kündigte die Verkehrsverwaltung deshalb an, die Parkraumbewirtschaftung in der Innenstadt ausweiten zu wollen. Der Bezirk scheint nun […]

Weiterlesen.

Knöllchen in Kreuzberg

Knöllchen in Kreuzberg

Einrichtung der neuen Parkzonen im Bergmann- und Viktoriakiez wurde verschoben. Die Einrichtung der geplanten Parkraumbewirtschaftungszonen mit den Nummern 60 und 61 im Bergmann- sowie im Viktoriakiez, deren Start ursprünglich für den 1. Oktober vorgesehen war, hat sich leider verzögert. Als neuer Starttermin ist der 4. Januar vorgesehen. Das teilt die Bezirksverwaltung mit. Grund für die […]

Weiterlesen.