Berlin-Charlottenburg: Parkhaus Lietzensee erhält Förderung

Berlin-Charlottenburg: Parkhaus Lietzensee erhält Förderung

Der Deutsche Bundestag stellt Gelder für umfangreiche Sanierung bereit. Lange Zeit wurde um die Fördergelder für eine Sanierung des denkmalgeschützten Parkwächterhauses im Lietzenseepark gerungen. Jetzt steht fest: Die Finanzierung ist gesichert. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in dieser Woche für die Sanierung des denkmalgeschützten Parkwächterhauses Fördermittel in Höhe von 245.000 Euro bereitgestellt. „Wir freuen […]

Weiterlesen.

Aus Baugrund wird Gemüsegarten

Freiwillige Helfer schaffen „SeeGarten“ an der Kuno-Fischer-Straße. Seit Frühling 2017 unterhält der Parkhaus Lietzensee e.V. einen Pflegevertrag für die Kuno-Fischer-Straße 11. Aus dem Grundstück, das seitdem mit einem Zaun vom restlichen Kuno-Fischer-Platz abgetrennt wird, soll nach den Entwürfen von Erwin Barth wieder hergestellt und in einen blühenden Garten verwandelt werden. Tatkräftige Helfer Auf dem Weg […]

Weiterlesen.

Lietzenseepark soll schöner werden

Lietzenseepark soll schöner werden

Das neue Parkpflegewerk bündelt Aktionen und Strategien. Am westlichen Ende der Kantstraße bildet der Lietzenseepark eine grüne Oase. Doch die Grünanlage hat schon bessere Zeiten gesehen. Müll und Vandalismus sind die größten Probleme. Mit dem neuen Parkpflegewerk will das Bezirksamt den Park wieder auf Vordermann bringen und fit für die verschiedenen Nutzungsarten machen. Überall Müll […]

Weiterlesen.