Berlin-Wedding: Panke Parcours mal anders

Berlin-Wedding: Panke Parcours mal anders

In diesem Jahr findet das Weddinger Musikfestival entlang der Panke nicht wie gewohnt an einem Tag und an 15 Spielorten, sondern an zwei Wochenenden statt. Los geht es schon am 4. September mit einem Konzert um 16.30 Uhr an der Wiesenburg. Bei den einzelnen Konzerten wird es auch an den folgenden Terminen bleiben. Jeweils Freitag […]

Weiterlesen.

Immer den Zugvögeln nach

Immer den Zugvögeln nach

Spaziergang im Naturschutzgebiet Karower Teiche In unserer neuen Serie stellt Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten einige jener 42 Touren vor, die er im Buch „Auf Försters Wegen. Die schönsten Berliner Waldwanderungen“ beschreibt. Folgen Sie ihm diesmal zu den Karower Teichen. Die etwa 130 Hektar große Fläche der Karower Teiche liegt im Nordosten Berlins und […]

Weiterlesen.

Gesundbrunnen: Vom Beamtentor zur Panke

Gesundbrunnen: Vom Beamtentor zur Panke

Der Gesundbrunnen ist ein geschichtsträchtiges Pflaster Startpunkt unseres Spaziergangs durch den Humboldthain und den Ortsteil Gesundbrunnen ist der U-Bahnhof Voltastraße der U8. Dort halten wir kurz am neugotischen Beamtentor, das an der Brunnenstraße im Schatten eines Büroturms steht und von den Architekten Paul Tropp und Franz Schwechten entworfen wurde. Das mit zahlreichen Symbolen zum Thema […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Uferhallen-Künstler kämpfen für ihren Kulturstandort

Berlin-Wedding: Uferhallen-Künstler kämpfen für ihren Kulturstandort

Die Mieter der Uferhallen starten eine Online-Petition. Seitdem die Uferhallen an der Weddinger Uferstraße 8 vor knapp zwei Jahren ihren Besitzer gewechselt haben, fürchten die Künstler um ihre Ateliers. Ganz unbegründet ist die Angst nicht. Immerhin handelt es sich bei den Käufern um ein Firmengeflecht, zu dem unter anderem auch die Samwer-Brüder gehören. Die hatten […]

Weiterlesen.

Panke Parcours: Musikfestival an der Panke

Panke Parcours: Musikfestival an der Panke

Zum sechsten Mal feiert der Wedding mit mehr als 50 Musikern und viel Programm am Wasser. Kultur, Musik und Kulinarik: der sechste Panke Parcours am 31. August verspricht wieder ein buntes Kulturprogramm mit Konzerten, Führungen, DJs, Performances und mehr. Das Musikfestival, das sich vom Franzosenbecken bis zu den Terrassen an der Gerichtstraße 23 erstreckt, ist […]

Weiterlesen.

Auf dem Rad statt im Stau

Auf dem Rad statt im Stau

Senat prüft neue Radschnellwege /Teltowkanalroute rückt näher. Der Radverkehr boomt. Um ihm, wie im Mobilitätsgesetz vorgesehen, mehr Platz einzuräumen und noch mehr Menschen zum Umstieg vom Auto aufs Rad zu bewegen, bringt der Senat eine Reihe von Radschnellverbindungen auf den Weg. Im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wurden 30 potenzielle Trassenkorridore genauer […]

Weiterlesen.

Live-Musik an der Panke

Live-Musik an der Panke

Am 1. September lädt der Panke Parcours wieder zu Kultur, Musik und Führungen. Bereits zum fünften Mal findet am 1. September der Panke Parcours statt. An elf Spielorten entlang der Panke gibt es wieder ein spannendes Kulturprogramm mit Konzerten, Führungen, DJs, Performances, Theater und vielem mehr. Das Musikfestival, das sich vom Franzosenbecken bis zum Amtsgericht […]

Weiterlesen.

Neue Ufer für die Panke

Neue Ufer für die Panke

Berlins zweitlängster Fluss soll grundlegend umgestaltet werden. Damit hatte eigentlich schon niemand mehr gerechnet: Anfang der Karwoche teilte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit, dass im kommenden Jahr endlich mit der Umsetzung der Wasserrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft begonnen werden und die Panke abschnittsweise so ausgebaut werden solle, dass das Gewässer einen naturgemäßen Zustand […]

Weiterlesen.

Neue Pläne für die Panke

Neue Pläne für die Panke

Berlins zweitlängster Fluss soll grundlegend umgestaltet werden. Damit hatte eigentlich schon niemand mehr gerechnet: Anfang der Karwoche teilte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit, dass im kommenden Jahr endlich mit der Umsetzung der Wasserrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft begonnen werden und die Panke abschnittsweise so ausgebaut werden solle, dass das Gewässer einen naturgemäßen Zustand […]

Weiterlesen.

Kieztour mit Audioguide

Die Museumspädagogen Stefanie Schroeter und Michael Mohr erkunden mit Kindern ab acht Jahren den Ortsteil Gesundbrunnen entlang der Panke. Unterstützt werden sie von einem von Kindern erstellten Audioguide. Zu hören sind die Geschichten historischer Orte, zum Beispiel der St.-Pauls-Kirche, die eigens für die Teilnehmer ihre Tür öffnet, des Luisenbads, in dessen Lage sich heute eine […]

Weiterlesen.

Parcours mit Musik

Das Panke-Ufer verwandelt sich am 10. September, zwischen 14.30 und 19 Uhr, im Zuge des Musikalischen Panke-Parcours, zwischen Soldiner Straße und Badstraße zum Erlebnisraum für alle. Diverse Musikinseln, Performances und künstlerische Aktionen laden zum Flanieren und Verweilen ein. Das Spektrum der gebotenen Musikstile reicht von Oriental bis Latin, von Rock bis Klassik. Street Art, Clowns […]

Weiterlesen.