Berlin-Hellersdorf: Klassik in der Arena

Berlin-Hellersdorf: Klassik in der Arena

Große klassische Werke sind im Konzert des Rundfunk-Sinfonieorchesters in den Gärten der Welt zu erleben. Am 29. August eröffnet das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) mit einem Open-Air-Konzert in der Arena der “Gärten der Welt” seine diesjährige Konzert-Saison. Unter Einhaltung der Hygieneauflagen und Abstandsregeln können Besucher ab 19.30 Uhr dieses Klassik-Highlight auf der Bühne der Arena genießen. […]

Weiterlesen.

Lange Nacht der Chöre in Moabit

Lange Nacht der Chöre in Moabit

15. Ausgabe der Chornacht vereint wieder kleine und große Chöre. Die Lange Nacht der Chöre gehört zweifellos zu den beliebtesten und bestbesuchten Musikveranstaltungen in Moabit. Sie wird von der Cantorei der Reformationskirche veranstaltet und bringt auch in diesem Jahr, am 7. September, Laienchöre verschiedener Größe und musikalischer Couleur zusammen. Zur 15. Langen Nacht der Chöre […]

Weiterlesen.

Berlin-Britz: Die Cellharmoniker auf der Freilichtbühne

Berlin-Britz: Die Cellharmoniker auf der Freilichtbühne

Von Vivaldi bis Michael Jackson: Neues Programm wird im Schloss Britz präsentiert. Nach ihrem großartigen Debütkonzert vor vier Jahren ist es dem Schloss Britz eine besondere Freude, die legendären Berliner Cellharmoniker wieder auf der Freilichtbühne begrüßen zu dürfen. Am 24. August, 19 Uhr, ist es so weit. Mit ihrem neuen Programm erwartet die Gäste eine […]

Weiterlesen.

Wenn der Kiez zur Bühne wird

Wenn der Kiez zur Bühne wird

Musik Fokusbezirk der Fête de la Musique ist in diesem Jahr Treptow-Köpenick. Der Sommeranfang wird in Berlin, in Deutschland und in Europa wieder mit der Fête de la Musique gefeiert. Am 20. und 21. Juni werden erneut mehr als 100 Musikorte und Bühnen in allen Bezirken der Stadt am offiziellen Programm teilnehmen. Hunderte von Chören, […]

Weiterlesen.

Metropolis mal live

Festival: Babylon feiert 100 Jahre Ufa. Zwei Höhepunkte innerhalb des Babylon-Festivals „100 Jahre UFA in 100 Filmen“ sind die Live-Aufführungen von „Metropolis“ durch das 18-köpfige Metropolis Orchester Berlin unter dem Dirigenten Burkhard Götze am 3. September, 15 Uhr, und am 9. September, 19-30 Uhr. Das Orchester spielt die Originalmusik von Gottfried Huppertz, die er 1926 […]

Weiterlesen.

Sinfonie für den guten Zweck

Sinfonie für den guten Zweck

Konzert: Orchester spielt in Grunewaldkirche. Das Berliner Sibelius Orchester gibt am 2. Juli zugunsten der Hospiz- und Palliativarbeit der Paul Gerhardt Diakonie in der Grunewaldkirche (Bismarckallee 28) ein Konzert. Der Beginn ist um 17 Uhr. Die Musiker unter der Leitung des Dirigenten und Berliner Philharmonikers Stanley Dodds sind mit Teilen von Hans Pfitzners Oper „Palestrina“ […]

Weiterlesen.

Mit Sandpapier und Glocken

Sinfonieorchester Koszalin im Reuter-Saal. Spannung, Spaß und allerhand Wunderliches erwartet die Besucher des Ernst-Reuter-Saals am 21. April, 20 Uhr: Das Sinfonieorchester der Philharmonie Koszalin besucht die Hauptstadt und den bekannten Konzertsaal in Reinickendorf. Das herausragende Orchester aus Polen beweist seine Klasse und spielt neben Stücken von Paganini, Jacques Offenbach, Johann Strauß und Miklós Rózsa („Ben […]

Weiterlesen.

Mittendrin statt nur dabei

Mittendrin statt nur dabei

Fernsehen: Konzerthausorchester in spektakulären Perspektiven. Klassikfans können sich auf ein besonderes Konzerterlebnis auf ARTE Concert freuen: „Mittendrin“ ist ein Format des Konzerthauses Berlin, bei dem die Zuschauer inmitten des Orchesters Platz nehmen dürfen. Das Konzerthausorchester Berlin sitzt nicht wie üblich auf der Bühne, sondern aufgefächert im Parkett – und das Publikum mittendrin. Ein unmittelbares Hörerlebnis, […]

Weiterlesen.