Neukölln schwimmt wieder bei Olympia!

Neukölln schwimmt wieder bei Olympia!

Leonie Kullmann und Ole Braunschweig von der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln qualifizierten sich kürzlich für die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in Tokio. Nur die aussichtsreichsten Athleten in der Schwimmhalle an der Landsberger Allee waren zugelassen – wegen Corona. Kullmann hatte bereits in der Vergangenheit die Möglichkeit, olympische Erfahrung zu sammeln. Sie nahm 2016 an der Olympiade […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Mitgestalten beim Sportforum

Berlin-Lichtenberg: Mitgestalten beim Sportforum

Planerischer Wettbewerb startet jetzt mit Online-Plattform. Das Sportforum Berlin ist nach dem Olympiapark die zweitgrößte Sportanlage der Hauptstadt und eines der Zentren des Berliner Leistungssports. Um eine Grundlage für seine zukünftige Entwicklung zu erhalten, lobt das Land Berlin jetzt einen städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerb aus. Gesucht werden visionäre Ideen und Entwürfe zur nachhaltigen Entwicklung des nationalen Spitzensportzentrums. […]

Weiterlesen.

Grünauer Wassersportmuseum zeigt seine Exponate

Grünauer Wassersportmuseum zeigt seine Exponate

Bestände sind am Interimsstandort im Olympia-Cafè ausgestellt   Die Ausstellung des Grünauer Wassersportmuseums ist komplett. Weil es derzeit noch an Personal fehlt, werden die Exponate am Interimsstandort im Olympiacafé an der Regattastrecke erst ab Juli, dann immer mittwochs von 10 bis 16 Uhr und einmal monatlich sonnabends, zu besichtigen sein. Zu sehen sind auch die […]

Weiterlesen.

Erfolgreiche Saison für Neuköllner Rudervereine

Erfolgreiche Saison für Neuköllner Rudervereine

Rudergesellschaft Wiking wurde als erfolgreichster Ruderverein Deutschlands ausgezeichnet. Die Rudergesellschaft Wiking und der Neuköllner Ruderclub Berlin, beide am Britzer Hafen ansässig, blicken sehr zufrieden auf die Rudersaison des vergangenen Jahres zurück. Beide Vereine konnten mit ihren Aktiven tolle sportliche Erfolge nach Neukölln holen, teilen die beiden Vorsitzenden Matthias Hermann und Ute Simon mit. Die Rudergesellschaft […]

Weiterlesen.

Spitzenathletin läuft für Neukölln

Spitzenathletin läuft für Neukölln

Sprinterin Lisa-Marie Kwayie repräsentiert bezirkliche Unternehmen in der Welt. Erst am vergangenen Wochenende sicherte sich Lisa-Marie Kwayie (Foto: zweite von links) bei den Deutschen Hallen-Leichtathletikmeisterschaften in Leizpig den Titel im Sprint über 60 Meter. Die in Neukölln aufgewachsene 22-Jährige hat sich im vergangenen Jahr in die Weltspitze und damit in die Herzen der Leichtathletik-Fans gelaufen. […]

Weiterlesen.

Volle Kraft für den sportlichen Erfolg

Volle Kraft für den sportlichen Erfolg

Eliteschule des Sports zeichnete erfolgreichste Athleten 2018 aus Die erfolgreichste aller 43 deutschen „Eliteschulen des Sports“ ist das Sport Leistungs Zentrum Berlin (SLZB), das sich auf dem Gelände des Sportforums Hohenschönhausen befindet. Selbst im internationalen Vergleich gibt es weltweit keine andere Schule mit so vielen olympischen Medaillen oder Teilnehmern an Olympischen Spielen, Welt- und Europameistertiteln […]

Weiterlesen.

Reinickendorf feiert seine Olympiasiegerin

Reinickendorf feiert seine Olympiasiegerin

Mariama Jamanka holt Gold im Zweierbob / Einladung ins Rathaus. Zweierbob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka hat die Einladung von Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) zu einem Besuch im Reinickendorfer Rathaus angenommen und freut sich auf die Ehre, sich ins Goldene Buch des Bezirkes eintragen zu dürfen. Das erklärte die 27-Jährige bei ihrer Ankunft auf dem Flughafen Tegel am […]

Weiterlesen.

Rasanter Traum von Olympia

Rasanter Traum von Olympia

Mellowpark-Betreiber bringen BMX-Superpark auf den Weg. Das Ziel ist ehrgeizig: Im Mellowpark soll der größte BMX- und Skatepark Europas entstehen. Auf dem Weg dorthin haben die Mellowpark-Betreiber jetzt eine wichtige Hürde genommen. Bei einer Crowdfunding-Kampagne sind rund 154.000 Euro zusammengekommen. Das ursprüngliche Ziel der Sammelaktion lag bei 240.000 Euro, jedoch wurde die nötige Fundingschwelle von […]

Weiterlesen.

Ein Tunnel für die Läufer, eine Bühne für die Fans

Ein Tunnel für die Läufer, eine Bühne für die Fans

Neuheit: ISTAF baut das Olympiastadion um – eine große Fan-Bühne wird über der Laufbahn installiert. Das 76. ISTAF ist für das deutsche Staffel-Team und viele weitere Sportler der letzte Härtetest im Berliner Olympiastadion vor der Leichtathletik-EM im kommenden Jahr an gleicher Stelle. Vorbilder zum Anfassen Gleichzeitig wird das älteste Meeting der Leichtathletik für viele Stars […]

Weiterlesen.

Zuschauer müssen draußen bleiben

Zuschauer müssen draußen bleiben

Olympiareif geht anders: Schwimmer ziehen ihre Bahnen im Olympiabad, doch Großveranstaltungen sind wegen der maroden Tribünen undenkbar. Ein kühler Tag im Mai: Geduldig ziehen die wenigen Schwimmer im wohltemperierten Wasser des Olympiabades ihre Bahnen. Ungeduldig sind die Mitglieder des Hauptausschusses des Abgeordnetenhauses bei ihrem Besuch vor Ort. Sie wollen wissen, was mit den maroden und […]

Weiterlesen.

„Olympia ruft: Mach mit!“

Stadtrat holt Olympiasegeler Thomas Plößel ins Boot. Unter dem Motto „Olympia ruft: Mach mit“ startet in diesem Jahr an Berliner Schulen ein groß angelegtes Bewegungs- und Lernprogramm, in dessen Mittelpunkt Gesundheitsförderung steht. „Da die Qualität von Bildung eng mit der Gesundheit von Schülern verbunden ist, liegt mir die Aktion sehr am Herzen,“ sagt Bezirksstadtrat Tobias […]

Weiterlesen.

Das geplatzte Sommermärchen

Das geplatzte Sommermärchen

Olympia: Die Bewerbung um die Spiele im Jahr 2000 scheiterte an Provinzialismus und Großmannssucht. Entsetzte Gesichter im Sportsaal des Stadions Louis II in Monte Carlo: Gerade hatte das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Bewerbung Berlins für die Olympischen Sommerspiele im Jahr 2000 bereits im zweiten Wahlgang versenkt. Nur neun Ja-Stimmen – neun, von 88! Der […]

Weiterlesen.

Erfolgreich bei Olympia in Rio

Sport: Treptow-Köpenicker holten Medaillen. Aus dem Bezirksamt wurden den Treptow-Köpenicker Olympioniken, die jüngst aus Rio de Janeiro zurückgekehrt sind, herzliche Glückwünsche übermittelt. „In zum Teil dramatischen Wettkämpfen konnten sich unsere Sportler durchsetzen und kehren zu Recht mit olympischem Edelmetall nach Hause. Treptow-Köpenick ist und bleibt damit ein Sportbezirk, der auch weiterhin bei Olympischen Spielen erfolgreich […]

Weiterlesen.

Olympia-Talk im Museum

Sport: DEFA-Aufzeichnung zu den Spielen 1972. Mit einer Filmvorführung und einer Podiumsdiskussion setzt das Sportmuseum Marzahn-Hellersdorf seine Reihe zur Aufarbeitung olympischer Höhepunkte fort. Am 23. August, ab 18:30 Uhr, wird im Haus des Sports, Eisenacher Straße 121 in 12685 Berlin, erstmals eine digitalisierte Fassung der DEFA-Aufzeichnungen über das sportliche Großereignis vor 44 Jahren gezeigt. In der […]

Weiterlesen.