Berlin-Mitte: Tanzend in den Frauenmärz

Berlin-Mitte: Tanzend in den Frauenmärz

Kinofilme, Bewegungsworkshops und eine Demonstration sind Teil des Aktionstags. Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März bieten die Weddinger und Moabiter Institutionen ein buntes Veranstaltungsprogramm. Den Startschuss in die Thementage gibt die Frauendemo am 8. März, um 14 Uhr. Vom Leopoldplatz geht es traditionell durch Mitte zum Alex. „Wir kämpfen für eine Gesellschaft frei von […]

Weiterlesen.

Als das Brunnenviertel neu geboren wurde

Als das Brunnenviertel neu geboren wurde

Stadtplaner Heinrich Suhr erklärt die Flächensanierung. Zwischen Mauerpark, Gesundbrunnencenter und Rosenthaler Platz erstreckt sich das Brunnenviertel, das nach wie vor als eines der ärmsten Viertel Berlins gilt. Gleichzeitig steigen auch hier die Mieten, zwischen Altbauten, Häuserblocks und Schulen entstehen moderne Studentenwohnheime. Sein heutiges Aussehen hat der Kiez vornehmlich in den 70er-Jahren erhalten, als er zum […]

Weiterlesen.

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Wedding

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Wedding

Von kreativen Geschenkideen bis zum Glühwein – hier weihnachtet es. Wer denkt im Wedding ginge es nicht festlich zu, der irrt. Bereits am vergangenen Wochenende läuteten einige Weihnachtsmärkte zwischen Brunnenstraße und Arminiusstraße die Weihnachtssaison ein. In den nächsten Tagen und Wochen gibt es aber auch noch weitere Märkte und Veranstaltungen, die Freunde der besinnlichen Jahreszeit […]

Weiterlesen.

Gut genutztes Angebot

Gut genutztes Angebot

Soziales: Olof-Palme-Zentrum jetzt auch mit eigener Kiezwerkstatt. Wer gern mit Holz arbeitet oder mit Keramik gestaltet, dem steht im Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße 28 seit kurzem eine öffentliche Werkstatt zur Verfügung. Jeder, der möchte, kann dort angeleitete Angebote nutzen. Und natürlich steht die Kiezwerkstatt auch den anderen Projekten im Haus offen und wird rege […]

Weiterlesen.

Entscheider und Macher

Entscheider und Macher

Soziales: Jugendliche engagieren sich für Jugendliche. Wenn es um Jugendbeteiligung geht, ist das Projekt „WIB-Jugend verein(t)“ im Brunnenviertel ein Vorzeigeprojekt. Die Idee: Jugendliche bieten Kurse für Kinder und Jugendliche an. Die Jugendlichen organisieren alles selbst, entscheiden auch, ob ein neuer Kurs unterstützt wird. Seit 2006 arbeitet das Projekt sehr erfolgreich nach diesem Prinzip. Nachdem die […]

Weiterlesen.