Offene Fragen zum Tempelhofer Feld

Offene Fragen  zum Tempelhofer Feld

Freizeit: Pioniere wollen Areal mit Flüchtlingen attraktiv halten. Das Leid der Flüchtlinge, die in den Hangars untergebracht sind, hat die Stimmung auf dem Tempelhofer Feld verändert. Die sogenannten Pioniere, wie die Künstler Christoph Ernst und Jackie Cronimund, die seit Jahren von Frühling bis Herbst Minigolf als Kunstpark „nuture Mini Art Golf“ hier betreiben, vermissen Informationen […]

Weiterlesen.