Basische Ernährung: Viel Gemüse, wenig Fleisch

Basische Ernährung: Viel Gemüse, wenig Fleisch

Was eine Umstellung auf basische Ernährung wirklich bringt und was Sie bei der Umstellung beachten sollten.  Immer wieder stellen wir unsere Ernährung auf den Prüfstand: Oft fokussieren wir uns dabei auf Zucker und Fett oder auf die Frage, wie viele tierische Produkte auf dem Speiseplan stehen sollten. Meist keine so große Rolle spielt der Einfluss […]

Weiterlesen.

Gene und Lebensstil: Was Krebsrisiko eigentlich bedeutet

Gene und Lebensstil: Was Krebsrisiko eigentlich bedeutet

Krebsrisiko ist ein starkes Wort, das vielen Menschen Angst macht oder Sorge bereitet. Oft kommt es in zwei Fragen vor: Wie kann ich mein Krebsrisiko senken? Und: Wodurch erhöht sich mein Krebsrisiko? Was hinter dem Begriff steckt: Damit wird versucht, die Wahrscheinlichkeit einer Krebserkrankung zu definieren, erklärt Prof. Mathias Heikenwälder vom Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg. […]

Weiterlesen.

Lebensmittel lange frisch halten

Lebensmittel lange frisch halten

Wie einem der ständige Gang in den Supermarkt erspart bleibt und Obst und Gemüse richtig gelagert werden.  Beim Essen achten die meisten Menschen heute verstärkt auf Nachhaltigkeit. Das betrifft nicht nur Herstellung und Transport der Nahrungsmittel, sondern auch den Umgang damit im Haushalt. Gerade bei frischen Produkten sollte man wissen, wie man diese richtig lagert […]

Weiterlesen.

Neukölln: Neuer Markt für gerettete Lebensmittel

Neukölln: Neuer Markt für gerettete Lebensmittel

Nachhaltigkeit: Sirplus übernimmt foodoutlet24 an der Karl-Marx-Straße. Nachdem im September 2017 der erste Rettermarkt für Lebensmittel von Sirplus in Charlottenburg eröffnet wurde, auf den im vergangenen Jahr zwei weitere Standorte in Steglitz und Friedrichshain folgten, konnten auch in Neukölln seit dem letzten Sommer im foodoutlet24 an der Karl-Marx-Straße 108 Lebensmittel gerettet werden. Der Gründer des […]

Weiterlesen.

Apfelfest in der Borkzeile

Apfelfest in der Borkzeile

Hier können Obst und Gemüse aller Art verarbeitet werden. Das Schul-Umwelt-Zentrum Spandau und der Förderverein und die AG LebensMittelPunkt der Klimawerkstatt laden am 7. Oktober von 13 bis 18 Uhr zu einem Apfelfest ein. Wie auch im letzten Jahr gibt es Vorträge und viele Stationen, an denen die Besucher Äpfel, Kürbisse und anderes Gemüse verarbeiten […]

Weiterlesen.

Sorge um Moltkemarkt

Sorge um Moltkemarkt

CDU fordert klares Bekenntnis vom Bezirksamt. Frisches Obst und Gemüse vom Land, womöglich aus der Region: Solche Angebote sind in der Großstadt zunehmend gefragt. Auch deswegen schätzen viele Anwohner den Wochenmarkt auf dem Ludwig-Beck-Platz. Wenn dienstags und freitags Markttreiben herrscht, wird der Platz mit Leben erfüllt. Viele sorgen sich allerdings um die Zukunft des Marktes. […]

Weiterlesen.

Ein Haus mit Schutzengeln

Soziales: Hilfe für vernachlässigte Kinder in Friedrichsruher Straße. Seit knapp zwei Jahren gibt es jetzt das Schutzengelhaus in der Friedrichsruher Straße 13 und für viele Kinder ist es inzwischen ein Geschenk des Himmels. Sie kommen meist aus sozial schwachen Familien und werden von ihren Eltern vernachlässigt. „Bis zu 80 Kinder kommen täglich in unser Haus. […]

Weiterlesen.

Der Apfel wird Kunst

Der Apfel wird Kunst

Kultur: Eine Ausstellung über das Lieblingsobst der Deutschen. Ob als verbotene Frucht im Garten Eden, in Schneewittchens Hand oder als Zielscheibe für Wilhelm Tells Armbrust: Der Apfel spielte schon immer eine große Rolle in der Kulturgeschichte. Nun dreht sich auch in der Domäne Dahlem alles um das Lieblingsobst der Deutschen. Die neue Ausstellung „Der Apfel. Kultur […]

Weiterlesen.