Berlin-Lichtenberg: Nachverdichtung von Innenhöfen entsetzt Anwohner

Berlin-Lichtenberg: Nachverdichtung von Innenhöfen entsetzt Anwohner

Im Lichtenberger Nibelungenviertel sollen in den kommenden Jahren insgesamt 134 Wohnungen in den Innenhöfen errichtet werden. Gegen diese Bebauungspläne wenden sich sogar Politiker, die in den Koalitionen auf Landes- und Bezirksebene mitentscheiden. Und wieder zieht sich eine städtische Wohnungsgesellschaft die Wut ihrer Mieter zu, weil sie mit Mitteln der sogenannten Nachverdichtung, Wohnungen dort bauen will, […]

Weiterlesen.