Brandanschlag auf Falken

Extremismus: Jusos fordern bessere Aufklärung. Nach einem erneuten Brandanschlag auf die Neuköllner Falken werden Forderungen an die Landespolitik laut, konsequent gegen rechtsextreme Gewalt vorzugehen. „Diese wird in Berlin seit Jahren unterschätzt“, so Annika Klose, Vorsitzende der SPD-Jugendorganisation Jusos. „Wir fordern von SPD, Linke und Grünen, in den Koalitionsverhandlungen einen Schwerpunkt auf den Kampf gegen Rechts […]

Weiterlesen.