Berlin-Lichtenrade: Alte Mälzerei wird Bildungs- und Kulturort

Berlin-Lichtenrade: Alte Mälzerei wird Bildungs- und Kulturort

Die Verträge zur Anmietung sind jetzt unterzeichnet worden. Die Verträge zur Anmietung und Realisierung der Alten Mälzerei im Ortsteil Lichtenrade als neuer und offener Kultur- und Bildungsstandort sind unterzeichnet. Der Bezirk und die Eigentümer des Industriedenkmals, Jutta Grünewald und Thomas Bestgen, die das Bauprojekt auch als Geschäftsführer der UTB Projektmanagement GmbH entwickeln, haben nach einer […]

Weiterlesen.

Ein Haus wächst mit

Ein Haus wächst mit

Soziales: Kinder- und Jugendhilfswerk Die Arche eröffnet neuen Standort in Mühsamstraße. Ein Umzug in ein größeres Zuhause hebt bekanntlich die Stimmung. Das erlebten dieser Tage auch die Mitarbeiter am Friedrichshainer Standort des Vereins Die Arche. „Scheiße, ist das groß hier“, sagte Bernd Siggelkow, Gründer und Vorstand des christlichen Kinder- und Jugendwerks, bei der offiziellen Eröffnung der […]

Weiterlesen.