Berlin-Tegel: Geflüchtete sollen Strandbad betreiben

Berlin-Tegel: Geflüchtete sollen Strandbad betreiben

Im Mai wird das Strandbad Tegel voraussichtlich wiedereröffnet. Ein neues Konzept soll geflüchteten Menschen eine Anstellung ermöglichen und Strandgästen eine gute Zeit. Nach jahrelangem Leerstand soll ein Verein von und mit Geflüchteten das Strandbad am Tegeler See betreiben. Schon seit Monaten bereitet der Verein Neue Nachbarschaft Moabit die 500 Meter Sandstrand und ein Areal von […]

Weiterlesen.