Perlen für die Könige

Perlen für die Könige

Was die Weiße Elster so besonders macht. Wir stellen Ihnen in der Serie „Naturwesen des Jahres“ 2020 Vertreter aus der heimischen Fauna und Flora vor, die vom Naturschutzbund (NABU) und anderen Verbänden als sogenannte „Jahreswesen“ auserkoren worden sind. Heute geht es um die Flusslandschaft des Jahres: die Weiße Elster. Die Weiße Elster gilt als wichtigster […]

Weiterlesen.

Pelzige Banditen: Waschbären in Berlin

Pelzige Banditen: Waschbären in Berlin

Waschbären erobern sich ihren Lebensraum in der Hauptstadt. Ein Wildtier ist ein schlaues Tier, wenn es in die Stadt geht. Anders als auf dem Lande werden einige Arten in der Stadt nicht bejagt, außerdem gibt es hier reichlich Nahrung. Was dem Tiere demnach paradiesisch vorkommen mag, kann den menschlichen Bewohner doch erheblich stören. In unserer […]

Weiterlesen.

Es grünen bald die Bunkerberge

Es grünen bald die Bunkerberge

Waldartige Landschaft durch Renaturierung im Volkspark Friedrichshain. Bereits im Jahr 2013 wurde für die Bunkerberge im Volkspark Friedrichshain ein Schutz-, Pflege- und Entwicklungskonzept erstellt. Das war nötig, denn wegen auf wackeligen Stämmen stehender Bäume mussten einige Bereiche der aus Trümmerschutt entstandenen Parklandschaft gesperrt werden. In den kommenden Jahren dürfen sich die Besucher des Volksparks auf […]

Weiterlesen.

Biber fühlen sich in Rummelsburger Bucht pudelwohl

Biber fühlen sich in Rummelsburger Bucht pudelwohl

Mitten in der Hauptstadt gibt es mehrere Orte, an denen die als bedroht geltenden Tiere leben. Das große Knabbern ist in der Rummelsburger Bucht längst angekommen. Im Jahr 2014 war dort der erste Biber beobachtet worden. Inzwischen ist daraus eine ganze Familie geworden – die sich offenbar pudelwohl fühlt zwischen den Ufern der Spree und […]

Weiterlesen.