Verändertes Gleichgewicht

Verändertes Gleichgewicht

Kunst: Neue Schau in der Alfred-Erhardt-Stiftung geht an die Nieren. Die neue Ausstellung „Nature Cultures“ in der Alfred-Erhardt-Stiftung, Auguststraße 75, untersucht die verflochtene Struktur menschlicher und nicht-menschlicher Akteure im 21. Jahrhundert. Der Ausstellungstitel bezieht sich auf den gleichnamigen Begriff der amerikanischen Wissenschaftlerin Donna Haraway, die sich für eine Überwindung der unproduktiven Zweiteilung von Kultur und Natur […]

Weiterlesen.