Stadtplatz soll schöner werden

Stadtplatz soll schöner werden

Bürgerinitiative und Linke fordern Nachbesserungen. Der Stadtplatz am Kaisersteg wird als eine der größten Attraktionen von Oberschöneweide vermarktet, doch viele Menschen im Kiez sehen noch großen Verbesserungsbedarf. Katalin Gennburg, Linke-Abgeordnete aus Treptow-Köpenick, nennt den Ort am Spreeufer eine „Betonwüste“. Auch Olaf Liebig von der Bürgerinitiative Schöneweider Ufer hat einige Ideen auf seiner Liste: „Viele Menschen […]

Weiterlesen.