Panoptikum des DDR-Alltags

Panoptikum des DDR-Alltags

Museum Pankow zeigt die Fotoausstellung “Graustufen” Am 6. Juni, 19.30 Uhr, eröffnet das Museum Pankow, Prenzlauer Allee 227/228, die Sonderausstellung „Graustufen. Innenansichten aus der DDR“ mit Fotos von Jürgen Hohmuth, Texten und Objekten. Es lesen verschiedene Autoren des gleichnamigen Buches „Graustufen“. Es singt Hans-Eckardt Wenzel. Die Geschichte der DDR ist fast 30 Jahre nach ihrem […]

Weiterlesen.

Gebaut mit Ziegeln aus der Mark

Gebaut mit Ziegeln aus der Mark

Interessante Ausstellung im Museum Pankow Die Sonderausstellung „schön.solide, Märkische Ziegel für den Berliner Nordosten“ ist seit kurzem im Museum Pankow, Prenzlauer Allee 227/228, zu sehen. Für die Ausstellung haben Schüler der Max-Bill-Schule (OSZ Planen und Bauen) vor der Ausstellungshalle ein Anschauungsobjekt in traditioneller Mauerwerkstechnik errichtet. Auch im heutigen Stadtbezirk Pankow entstanden in der zweiten Hälfte […]

Weiterlesen.