Millionenhilfe für Pankows Multifunktionsbad

Millionenhilfe für Pankows Multifunktionsbad

Bund fördert das neue Multifunktionsbad mit drei Millionen Euro. Manchmal muss eine Feder gleich für zwei Hüte herhalten: Mit der Nachricht, dass der Bund den Bau des Multifunktionsbades an der Wolfshagener Straße (das Berliner Abendblatt berichtete) mit drei Millionen Euro fördert, schmückten sich zwei Bundestagsabgeordnete. Klares Zeichen setzen Da ist zum einen CDU-Mann Klaus-Dieter Gröhler, […]

Weiterlesen.

Auf dieses Bad darf sich Pankow freuen

Auf dieses Bad darf sich Pankow freuen

Der Bezirk bekommt ein vielseitig nutzbares Multifunktionsbad mit Saunalandschaft Seit vergangene Woche wissen nun auch interessierte Pankower, was auf dem Sommerbadgelände an der Wolfshagener Straße geplant ist. Voraussetzung des Infoabends war die Vorlage einer Machbarkeitsstudie durch das Planungsbüro Jahn, Mack & Partner sowie der Ingenieurgesellschaft Hoffmann – Leichter mbH. Demnach ist der Neubau eines Mulitfunktionsbades […]

Weiterlesen.

Im Osten fehlen Schwimmhallen

Im Osten fehlen Schwimmhallen

Planungen für ein Multifunktionsbad können frühestens  2025 starten. Rund eine dreiviertel Million Menschen leben in den Bezirken Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick. Die Berliner Bäder Betriebe unterhalten hier acht Schwimmhallen – im Sommer können Schwimmer noch die Frei- und Strandbäder in der Wuhlheide am Wendenschloss, in Grünau, am Orankesee und am Weissensee nutzen. Das reicht nicht, […]

Weiterlesen.