Neue Visionen vom Berlin der Zukunft

Neue Visionen vom Berlin der Zukunft

Zwischen Todesstern und Bauernhof – in diesem Spektrum bewegen sich die fünf Gewinner-Entwürfe eines Internationalen Städtebaulichen Ideenwettbewerbs zur Zukunft der Metropolregion Berlin-Brandenburg. Das Grün als verbindendes Element zwischen Berlin und das diese Stadt umgebende Brandenburg. Erschlossen durch einen dritten Bahnring, der mittels einer Hochbahn Querverbindungen etwa nach Schwedt, Bernau oder gar das polnische Stettin nicht […]

Weiterlesen.

Buchtipp: Wie Berlin zum Zentrum wurde

Buchtipp: Wie Berlin zum Zentrum wurde

Neues Buch zeigt die Geschichte der Hauptstadtregion im Überblick. Dieser Tage wird gerne an die Gründung Groß-Berlins vor 100 Jahren erinnert. Am 25. April 1920 legte die Verfassungsgebende Preußische Landesversammlung mit dem Gesetz über die Bildung einer neuen Stadtgemeinde Berlin den Grundstein dafür, zumindest in politischer und rechtlicher Hinsicht. Sechs kreisfreie Städte, 59 Landgemeinden, 27 […]

Weiterlesen.

Neukölln und Schönefeld rücken zusammen

Neukölln und Schönefeld rücken zusammen

Bezirk und Gemeinde forcieren ein gemeinsames Verkehrs- und Ordnungskonzept. In einem sogenannten „Memorandum of Understanding“ haben Neukölln und die brandenburgische Gemeinde Schönefeld eine zukünftig engere Zusammenarbeit vereinbart. Schwerpunkt wird die Planung für ein gemeinsames Verkehrskonzept im Bereich Schönefeld Nord, Großziethen und die südlichen Neuköllner Ortsteile Rudow und Buckow sein. Neben einer Verlängerung der U7 gehören […]

Weiterlesen.