Lichtenrade: Kioskbetreiber erhält Menschlichkeits-Award

Lichtenrade: Kioskbetreiber erhält Menschlichkeits-Award

Haci Ali Karaca hat fast immer ein Lächeln oder ein nettes Wort an andere zu verschenken – und erhielt dafür nun den ersten Lichtenrader Award für Mut und Menschlichkeit. Der Betreiber des Kiosks in der John-Locke-Straße wurde überrascht – und  strahlte. Die Entscheidung war knapp, aber die Jury des ersten Awards für die Menschlichkeit in […]

Weiterlesen.

Einsatz für Menschlichkeit

Einsatz für Menschlichkeit

Engagement: Bezirk verleiht Bürgermedaille. Mit der Bürgermedaille ehrt der Bezirk Menschen, die sich in herausragender Weise für die Stärkung einer auf Menschlichkeit fußenden Bürgergesellschaft einsetzen,  für den Erhalt  demokratischer, sozialer und liberaler Grundwerte wirken oder den Erhalt der Schöpfung anstreben. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an Edith Pape, Hans Erxleben und Mechthild Schulze. Pape […]

Weiterlesen.

Ein Zeichen für Menschlichkeit

Ehrenamt: Bürgermeister dankt Flüchtlingshelfern. Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank bedankte sich mit einem Empfang im Bürgersaal des Rathauses für das Engagement von rund 120 Ehrenamtlichen und würdigte deren Einsatz. Sie engagieren sich für die Belange der in Spandau aufgenommenen Geflüchteten. Stolz präsentierten die jeweiligen Initiativen ihre Arbeit. Angeboten werden zum Beispiel: Sprachkurse, ein Kunstprojekt, Nähkurse, Jugendarbeit mit […]

Weiterlesen.