Berlin-Charlottenburg: Die SCC-Hockeyspieler trotzen der Krise mit kreativen Ideen

Berlin-Charlottenburg: Die SCC-Hockeyspieler trotzen der Krise mit kreativen Ideen

Der Vereinssport leidet unter den neuerlichen Lockdown-Maßnahmen – und kommt vielerorts auf ungewöhnliche Ideen, um gemeinsames Trainieren zu ermöglichen. Ungewöhnliche Wege gehen derzeit etwa die Hockeyspieler des SCC. Die betreiben ihren Sport unter normalen Umständen im Sommer im Freien und im Winter in der Halle. Da der Sport in Hallen aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen nicht […]

Weiterlesen.

Online-Diskussion: Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen

Online-Diskussion: Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen

Bezirksamt und Publizistin Katharina Nocun diskutieren über die Zunahme an verschwörungsideologischem Denken im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und den Reiz von Verschwörungstheorien.  Impfgegner, Reichsbürger und Rechtsextremisten mobilisieren immer breiter gegen die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Maßnahmen. Veranstaltungen und Demos in Berlin, Leipzig und anderen Städten lockten zuletzt wieder Tausende Teilnehmer aus den unterschiedlichsten politischen Spektren […]

Weiterlesen.

Berlin: Sparkassen reagieren auf Corona-Virus

Berlin: Sparkassen reagieren auf Corona-Virus

Beratungsgespräche sollen eingeschränkt werden, Bargeldautomaten stehen weiter zur Verfügung. Auch die Sparkasse ergreift entscheidende Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. So soll ein Teil der Privatkundenstandorte bis mindestens 19. April nicht öffnen und der persönliche Kundenservice auf zwingend notwendige Beratungsgespräche beschränkt werden. Die Wertpapierberatung in einer vorübergehend nicht geöffneten Filiale ist telefonisch erreichbar. […]

Weiterlesen.

Große Pläne für eine saubere Mitte

Große Pläne für eine saubere Mitte

Bezirksverordnete beschließen Maßnahmenpaket zur Müllvermeidung. Der Bezirk soll endlich sauberer werden. Das zumindest haben die Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung in ihrer letzten Sitzung beschlossen. Damit sollen illegale Sperrmüllablagerungen und verdreckte Park- und Grünflächen bald der Vergangenheit angehören. Ein von den Grünen und der SPD initiierter Antrag, der einstimmig angenommen wurde, sieht unter anderem die Aufstellung von […]

Weiterlesen.

Partnerschaftsprojekt in Mosambik

Partnerschaftsprojekt in Mosambik

Nachhaltigkeitsprojekt: Lichtenberg hat ein Umweltbildungszentrum in Maputo gebaut. Seit über 22 Jahren engagieren sich die Bezirke Lichtenberg und KaMubukwana von Maputo in Mosambik in ihrer internationalen Partnerschaftsarbeit. Langjährige Unterstützung erhalten sie vom Kooperationspartner Solidaritätsdienst International e.V. (SODI) in Lichtenberg und von ASDA – Associacao para o Desenvolvimento de Auto-Ajuda (Verein für Solidaritätsentwicklung und Selbsthilfe) in […]

Weiterlesen.