Radschnellverbindung von Mitte nach Marzahn kann kommen

Radschnellverbindung von Mitte nach Marzahn kann kommen

Der erste Schritt auf dem Weg zur Radschnellverbindung „Route-Ost“ ist gemacht. Statt durch das Brandenburger Tor soll es nun am S-Bahnhof Tiergarten vorbeigehen.  Mit dem Fahrrad schnell und staufrei von Mitte bis nach Marzahn radeln: Das soll die Radschnellverbindung „Ost-Route“ möglich machen. Der Senat hat nun seinen Abschlussbericht zur Machbarkeitsuntersuchung veröffentlicht, der zeigt, dass die […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Sojus-Nachfolge soll auf den Prüfstand

Berlin-Marzahn: Sojus-Nachfolge soll auf den Prüfstand

Seit 14 Jahren ist das ehemalige Kino Sojus unweit des Helene-Weigel-Platzes geschlossen. Schon lange steht fest: es soll für einen Neubau abgerissen werden. Doch bis heute ist nichts passiert. Jetzt sollen alle Pläne noch einmal überdacht werden, schlägt die Grünen-Fraktion im Bezirk vor. Bereits 2017 sollte es für einen Neubau abgerissen werden. Doch bis heute […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Schaufensterausstellung zu Knorr-Park-Plänen

Berlin-Marzahn: Schaufensterausstellung zu Knorr-Park-Plänen

Im Georg-Knorr-Park, in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof Marzahn, soll in den kommenden Jahren ein neues Wohn- und Gewerbequartier nach den Plänen von David Chipperfield Architekten / Wirtz International Landschaftsarchitekten entstehen. Der Entwurf, der als Sieger aus dem städtebaulichen Gutachterverfahren hervorging, wurde in den vergangenen Monaten konkretisiert und zu einem Masterplan weiterentwickelt. Die Eckdaten des Projektes […]

Weiterlesen.

Bessere Takte bei Bus und Bahn in Berlin

Bessere Takte bei Bus und Bahn in Berlin

Die BVG sorgt für dichtere Takte: Zum Fahrplanwechsel am 11. April ändert sich auf mehr als 30 Linien das Angebot. Zwischen Spandau und Falkensee verkehrt künftig ein Expressbus. Vielerorts verbessert sich das Angebot auf einzelnen Abschnitten, werden dichte Takte über einen längeren Zeitraum angeboten oder Linien besser verknüpft. Darüber informieren die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Öfter […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Frühlingsreise in die Gärten der Welt

Marzahn-Hellersdorf: Frühlingsreise in die Gärten der Welt

Mit den ersten Märzwochen zieht der Frühling auch in die Gärten der Welt in Marzahn-Hellersdorf ein. Einige Attraktionen erwachen auf dem riesigen Park-Areal jetzt aus ihrem Winterschlaf. Ab sofort können Familien, Paare und auch Einzelpersonen ihre Zeitfenster für den Irrgarten der Gärten der Welt  buchen. Aufgrund der anhaltenden Pandemie kann die Anlage ausschließlich in begrenzter […]

Weiterlesen.

Berliner Osten: Wuhletal wird jetzt zum Ökokonto

Berliner Osten: Wuhletal wird jetzt zum Ökokonto

Gute Nachrichten für das Wuhletal im Berliner Osten. Mit dem zweiten gesamtstädtischen Ökokonto hat der Senat die Grundlage für die weitere Sanierung der Wuhle und den Schutz des Biotopverbunds geschaffen. Damit soll das so begonnene Ökokonto-Projekt Malchower Auenlandschaft fortgeführt werden. Ökokonten sind ein wirksames Instrument zur Bewältigung der ökologischen Folgen großer Bauvorhaben. Mögliche Ausgleichsflächen werden […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Lauras Freunde helfen bei der Suche nach einer Stammzellenspende

Marzahn-Hellersdorf: Lauras Freunde helfen bei der Suche nach einer Stammzellenspende

Während eines Winterspaziergangs erhielt Laura den Anruf, der ihr Leben total veränderte. Diagnose: Blutkrebs – akute Leukämie. Nur eine Stammzellspende wird sie jetzt retten können.  Das Glück ist, nein, war perfekt. Denn Laura hat drei tolle Männer in ihrem Leben. Söhnchen Luan mit gerade einmal fünf Monaten, ihren Partner Stefan und Familienhund Chester. Das erste Jahr […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Kleiderkammern bieten Extra-Öffnungszeiten an

Berlin-Marzahn: Kleiderkammern bieten Extra-Öffnungszeiten an

Das Deutsche Rote Kreuz will helfen und in den frostigen Zeiten für diese Familien da sein. Aus diesem Grunde ist die Marzahn-Hellersdorfer Kleiderkammer in der Sella-Hasse-Straße 19/21 auch während der frostigen Tage verstärkt geöffnet. Ganz besonders jetzt an den frostigen Tagen wird warme Kleidung, Decken, Schlafsäcke und Iso-Matten zum Schutz vor der Kälte benötigt. Die […]

Weiterlesen.

Marzahner Mühle sucht erneut einen Müller

Marzahner Mühle sucht erneut einen Müller

Seit Mitte Januar gerät die Stellensuche erneut zum Geduldsspiel – und das für einen Job, der für viele Menschen in üppiger Natur und mitten in der Stadt ein Traumberuf sein könnte. Die Marzahner Mühle hat seit einiger Zeit keine Müllerin oder Müller mehr. Bis Januar letzten Jahres hatte ein und derselbe Müller einige Jahre die […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Seniorenheim sucht ehrenamtliche Helfer für Corona-Tests

Berlin-Marzahn: Seniorenheim sucht ehrenamtliche Helfer für Corona-Tests

Um Besuche zu ermöglichen, will die Alloheim Senioren-Residenz “Polimar” deutlich mehr testen und sucht nach Freiwilligen, die helfen wollen. Wenig Personal, knappe Zeitfenster und ein immenser organisatorischer Aufwand. So beschreibt das Team in der Alloheim Senioren-Residenz „Polimar”. Die neuen Maßnahmen würden den Druck auf die Beteiligten nur erhöhen. Etwa die kürzlich erlassene Allgemeinverfügung des Bundes […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Containerdorf für Flüchtlinge schließt

Berlin-Marzahn: Containerdorf für Flüchtlinge schließt

  Nach gut fünf Jahren sind die letzten Bewohner aus dem Containerdorf am Blumberger Damm ausgezogen. Viele der Geflüchteten leben künftig in der neuen Unterkunft am Murtzaner Ring 68 in Marzahn-Süd. Die Einrichtung des Containerdorfs am Blumberger Damm vor fünf Jahren wurde von zahlreichen Protesten begleiteten. Etwa 400 geflüchtete Menschen fanden damals dort ein temporäres […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Unterkunft für Flüchtlinge am Murtzaner Ring betriebsbereit

Berlin-Marzahn: Unterkunft für Flüchtlinge am Murtzaner Ring betriebsbereit

Wohneinheiten der Einrichtung für Geflüchtete in Marzahn-Süd wurden ausgestattet und Außenflächen gestaltet Die Modulare Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) im Murtzaner Ring 68 (Marzahn-Süd) wurde im September 2020 durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen an das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten übergeben. Seitdem werden die Wohneinheiten ausgestattet und die Außenflächen fertiggestellt. Bis zum Jahresende wird die Einrichtung […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Die Welt des Tango zu Gast im Bezirk

Marzahn-Hellersdorf: Die Welt des Tango zu Gast im Bezirk

Cuarteto Rotterdam spielt vitale Mischung aus verschiedenen Tango-Traditionen. Tango, Rhythmus, ausgelassene Stunden … Am 30. Oktober, ab 20 Uhr, lädt die Bezirkszentralbibliothek Mark Twain alle Tangobegeisterten und -interessierten herzlich zu einem exklusiven Konzert des Cuarteto Rotterdam, in die Marzahner Promenade 55 ein. Große Bandbreite Das deutsch-niederländische Ensemble widmet sich seit seiner Gründung im Jahr 2004 […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Kinder klettern an Erich Kästners Klassikern

Marzahn-Hellersdorf: Kinder klettern an Erich Kästners Klassikern

Start der Bauarbeiten für den neuen Spielplatz „Konrad in den Blumenwipfeln“ in den Gärten der Welt. Über diese tolle Spielplatzlandschaft hätte sich Erich Kästner – der große Kinderbuchautor – zu Lebzeiten sicherlich gefreut. Nach dem Wasserspielplatz „Konrad reitet in die Südsee“, dem Spielgelände „Konrad und die polynesischen Riesenameisen“ unterhalb des Wolkenhains sowie dem Spielplatz „Konrad in […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Brücke und Rampe sind endlich fertig

Berlin-Marzahn: Brücke und Rampe sind endlich fertig

Nach dreijähriger Bauzeit hat das Treppensteigen am S-Bahnhof Marzahn ein Ende. Es ist vollbracht! Zwölf Jahre hat der Planungsanlauf des Bezirksamtes und der Deutschen Bahn AG gedauert, ehe jetzt die Errichtung einer barrierefreien Verbindung vom Bahnsteig am S-Bahnhof Marzahn zum Wiesenburger Weg von Erfolg gekrönt war. Seit dem 18. September kann jetzt endlich der nördliche […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Magisches Jubiläum in den Gärten der Welt

Marzahn-Hellersdorf: Magisches Jubiläum in den Gärten der Welt

Der „Chinesische Garten“ feiert sein zwanzigjähriges Bestehen. Noch bis zum 26. September dauert die Jubiläumsfeier „20 Jahre Chinesischer Garten“ in den Gärten der Welt am Blumberger Damm. Jeweils mit Einbruch der Dunkelheit können die Gäste den „Chinesischen Garten“ bei einem „Mondlichter-Rundgang“ mit diversen Lichtspielen und Illuminationen neu entdecken. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das traditionelle Mondfest […]

Weiterlesen.

Neue Forderungen zur Bundesstraße 158

Neue Forderungen zur Bundesstraße 158

Die Ortsumfahrung Ahrensfelde soll am 26. August neu diskutiert werden. Am 26. August laden Vertreter von fünf Bürgerinitiativen um 18.30 Uhr ins Nachbarschaftszentrum „Kiek In“, Rosenbecker Straße 25/27, ein. Das Motto: „Bewohner reden mit Bewohnern! Bürger fordern den Abbruch des laufenden Planfeststellungsverfahrens B 158“. Dabei wird der Stand zur Ortsumfahrung und die Forderungen der Bürgerinitiativen […]

Weiterlesen.

Berliner Osten: Die U5 soll Touristen auch in die Randbezirke bringen

Berliner Osten: Die U5 soll Touristen auch in die Randbezirke bringen

Ein Kampagnen-Konzept für besondere Orte im Berliner Osten ist in Vorbereitung. Wenn die 18,4 Kilometer lange Strecke der U-Bahnlinie 5 Ende 2020 um einen 2,3 Kilometer langen Tunnelabschnitt mit den neuen U-Bahnhöfen Rotes Rathaus, Museumsinsel sowie Unter den Linden erweitert wird, eröffnen sich nicht nur den City-Pendlern aus Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg zahlreiche neue Verkehrsmöglichkeiten. Auch […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Ein Pferd voller Charakter

Berlin-Marzahn: Ein Pferd voller  Charakter

Stromberg heißt der Entertainer aus dem Marzahner SpieleWald. Dieses Pferd ist einfach anders. Und das beginnt schon beim Namen: Stromberg heißt der neunjährige Hengst, der seit 2014 am Abenteuerspielplatz SpieleWald in Marzahn Nord sein Zuhause hat. Das Pferd macht „Platz“ und „Sitz“ auf Ansage, bewegt die Lippen, wenn man ihm ein Mikrofon vorhält und streckt […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Baubeginn für Wuhletalbrücke erst ab 2022

Berlin-Marzahn: Baubeginn für Wuhletalbrücke erst ab 2022

Vorplanungen werden ab Herbst 2020 fertiggestellt sein.  Große rot-weiße Absperrgitter mit entsprechender Beschilderung kündigen die Misere gut sichtbar  an: Seit Sommer vergangenen Jahres ist die Wuhletalbrücke  vollständig gesperrt. Kein Auto, kein Fahrradfahrer, noch nicht einmal Fußgänger sollen die rund 200 Meter lange Brücke passieren. Auf dem Weg Richtung Ahrensfelde bzw. Innenstadt wird der Verkehr stattdessen […]

Weiterlesen.

BVG öffnet Kundenzentren

BVG öffnet Kundenzentren

BVG reaktiviert auch Fundbüro in Berlin-Friedrichshain Nach den jüngsten Lockerungen des Berliner Senats in Sachen Corona-Regeln haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) seit dem 23. April die ersten Kundenzentren sowie das Fundbüro wiedereröffnet. Dabei werden umfangreiche Maßnahmen zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern ergriffen, um den empfohlenen Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen zu gewährleisten. Reguläre […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Kinderbauernhof und SpieleWald brauchen dringend Hilfe

Berlin-Marzahn: Kinderbauernhof und SpieleWald brauchen dringend Hilfe

Corona-Krise: Betreiber hoffen auf Solidarität mit Tieren und Mitarbeitern. Seit Mitte März ist das große Tor  am SpieleWald Eiche verschlossen. Ein Schild verrät den Grund: Die amtlich festgelegten Kontaktsperren im Zeiten von Corona verbieten derzeit den öffentlichen Betrieb. Der SpieleWald Eiche mit dem Kinderbauernhof gehört zum Verein Spielplatzinitiative Marzahn. Seit fast zehn Jahren können sich […]

Weiterlesen.

Marzahn und Lichtenberg: Ersatzverkehr für Tramlinien M5, M6 und M8

Marzahn und Lichtenberg: Ersatzverkehr für Tramlinien M5, M6 und M8

BVG saniert Gleise auf der Allee der Kosmonauten. Geschäfte bleiben geschlossen, Veranstaltungen fallen aus – aber BVG und S-Bahn halten den Betrieb und ihre Infrastruktur aufrecht. Und weil das auch für die Zeit nach Corona gelten soll, werden während des Lock-Downs Schienen, Fahrzeuge und Bahnhöfe gewartet und saniert.  Vom 20. April, ab 4.30 Uhr, bis […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Ausbau im Biesdorfer Bürgeramt

Berlin-Marzahn: Ausbau im Biesdorfer Bürgeramt

Mit der Installation einer Klimaanlage und Erweiterung der Fläche wird nun begonnen. An sommerlichen Hitzetagen war im Biesdorfer Bürgeramt an Arbeit kaum zu denken. Bis auf 40 Grad Celsius kletterte das Thermometer – kein Sonnenschutz und die fehlende Lüftung sorgten im Hochsommer unerträgliche Temperaturen in den Räumen. An besonders heißen Tagen wurde der Service sogar […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Die Ortsumfahrung bekommt einen grünen Deckel

Berlin-Marzahn: Die Ortsumfahrung bekommt einen grünen Deckel

Straßenführung sorgt für weniger Lärm – kostet aber zwölf Millionen Euro extra. Tausende von Autofahrern und hunderte von Ahrensfelder Nachbarn werden diese Nachricht mit Begeisterung lesen: Der gemeinsame Finanzierungsvertrag für die Troglösung mit einer teilweisen Deckelung der Ortsumfahrung Ahrensfelde wurde jetzt von den Ländern Berlin und Brandenburg rechtskräftig unterzeichnet. Die beiden Länder übernehmen damit die […]

Weiterlesen.