So erinnert Neukölln an das Ende des Nationalsozialismus

So erinnert Neukölln an das Ende des Nationalsozialismus

Als Tag der Befreiung hält der 8. Mai die Erinnerung an das Ende des Nationalsozialismus und dessen Gewaltherrschaft wach. Auch in Neukölln. Hier ein Überblick zu den Angeboten in Corona-Zeiten. Auch in der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung (BVV) lässt Stadträtin Karin Korte (SPD) den Jahrestag nicht unerwähnt und erinnert an das Ende des Nationalsozialismus 1945. Es sei […]

Weiterlesen.