In den Kitas fehlen Fachkräfte

In den Kitas fehlen Fachkräfte

Bürgermeister Michael Grunst fordert Senat zum Handeln auf Lichtenberg wächst. Die vom Berliner Senat für den Bezirk prognostizierte Anzahl der Kinder im Vorschulalter wurde 2017 um 923 Kinder übertroffen. Damit leben im Bezirk derzeit 21.319 Kinder unter sieben Jahren.. Vor wenigen Tagen hat das Bezirksamt seinen jährlichen Kindertagesstätten-Entwicklungsplan 2018 (KEP) beschlossen: Er reagiert auf die […]

Weiterlesen.

In Spandau fehlen Kinderärzte

In Spandau fehlen Kinderärzte

Hakenfelde, Siemensstadt und Haselhorst gehen leer aus. Nicht ohne Stolz verweisen Bezirkspolitiker immer wieder darauf, dass Spandaus Bevölkerungskurve ganz klar nach oben zeigt. Die medizinische Infrastruktur hinkt jedoch um einiges hinterher. Das gilt besonders für Kinder- und Jugendmediziner, wie jetzt eine Anfrage der FDP-Fraktion ans Bezirksamt ergeben hat. Demnach verteilen sich die bezirksweit 22 Kinderärzte […]

Weiterlesen.

Straßenbahn-Mitarbeiter kritisieren chaotische Zustände

Straßenbahn-Mitarbeiter kritisieren chaotische Zustände

Personalrat schreibt Brandbrief an BVG-Vorstand. Gerade noch wurde ein Ausbau des Berliner Straßenbahnnetzes, auch in Wedding-Tiergarten, diskutiert, da beklagen sich die Arbeitnehmervertretungen in einem offenen Brief über die „prekäre personelle Situation im Fahrdienst der Straßenbahn“. In dem Schreiben wenden sie sich direkt an den BVG-Vorstand – und sprechen weitere Probleme und die sich „täglich verschärfende […]

Weiterlesen.

Kinderladen sucht Heimat

Kinderladen sucht Heimat

Eine Elterninitiative will sich mit dem Kitaplatz-Mangel nicht abfinden In Berlin fehlen derzeit mehr als 3000 Kitaplätze. Nach einem Jahr Elternzeit wird kein Elterngeld mehr gezahlt. Der finanzielle Druck steigt, vor allem für Alleinerziehende. Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz ab dem 1. Geburtstag, der in diesem Jahr auf sieben Stunden pro Tag angehoben wurde, ist […]

Weiterlesen.

Ordnungsamt ist online

Nun haben auch Friedrichshain-Kreuzberger die Möglichkeit, Hinweise über Mängel im öffentlichen Raum (zum Beispiel Lärm, Müll, ruhender Verkehr) über das System „Ordnungsamt Online“ zu geben. Die Meldungen können dann jederzeit im Internet und per App übermittelt werden – auch mit Fotos. Das System bietet der Behörde die Möglichkeit, Hinweise und Anliegen zu veröffentlichen und alle […]

Weiterlesen.

Baerwaldbad soll wieder aufmachen

Das Bezirksamt soll umgehend dafür Sorge zu tragen, dass der reguläre Betrieb des Baerwaldbades bis zum 4. April wieder aufgenommen wird. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Initiative der Fraktionen von SPD, Die Linke, Piraten und CDU beschlossen. Seit Mai letzten Jahres ist das Baerwaldbad geschlossen, weil das Gesundheitsamt Mängel festgestellt hat. Der Betreiber hat […]

Weiterlesen.