Berlin-Reinickendorf: Bilanz zu Tempo 30 in der Residenzstraße

Berlin-Reinickendorf: Bilanz zu Tempo 30 in der Residenzstraße

Was bringt die Tempo-30-Regelung in der Residenzstraße? Der Senat hat Zahlen vorgelegt. Die Residenzstraße ist eine von 33 Berliner Straßen, für die der im vergangenen Jahr verabschiedete Luftreinhalteplan des Senats eine Verkehrsberuhigung vorsieht. Seit letztem Oktober gilt auf dem Abschnitt zwischen Amendestraße und Lindauer Allee Tempo 30. Um diesen Schritt hatte es heftigen politischen Streit […]

Weiterlesen.

Parkgebühren in Berlin sollen steigen

Parkgebühren in Berlin sollen steigen

Die Parkgebühren in Berlin wurden schon lange nicht mehr erhöht. Doch laut einem Masterplan der Verkehrsverwaltung könnte sich das bald ändern. Die Verkehrsverwaltung hat eine Vorlage für den Senat erarbeitet, wonach eine Stunde Parken künftig bis zu vier Euro kosten soll. Doch nicht nur Parkscheine, sondern auch Bewohnerparkausweise könnten teurer werden. Eine Gesetzesänderung ermöglicht eine kräftige […]

Weiterlesen.

Umweltsenatorin will das Parken teurer machen

Umweltsenatorin will das Parken teurer machen

Verkehrsaufkommen im Zentrum soll deutlich herunterfahren werden. Noch eine Horrormeldung, die einem das Autofahren in der Innenstadt vermiesen soll? Das mögen sich viele Berliner gedacht haben, als Regine Günther (parteilos/für Grüne), Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, dieser Tage den Entwurf des überarbeiteten Luftreinhalteplans bekanntgab. Darin wird unter anderem gefordert, den Anteil des Straßenraums mit […]

Weiterlesen.