Berlin-Mitte: Wunscherfüller gesucht

Berlin-Mitte: Wunscherfüller gesucht

Wunschbaumaktion in den Rathäusern gestartet: Erstmals werden die Wunschsterne auch am Weihnachtsbaum im Rathaus Mitte hängen. Für Familien in schwierigen Situationen ist die Weihnachtszeit oft besonders hart. Damit Kinder nicht auf Geschenke verzichten müssen, startet der Bezirk auch in diesem Jahr seine Wunschbaum-Aktion in den Rathäusern Tiergarten, Wedding und Mitte. Für Familien in schwierigen Situationen Selbst […]

Weiterlesen.

Friedrichshain-Kreuzberg: Zäune gegen verschmutzte Spielplätze

Friedrichshain-Kreuzberg: Zäune gegen verschmutzte Spielplätze

Müll, Kot und Drogenbesteck: Eltern klagen immer mehr über verschmutzte Spielplätze in Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk sieht dafür nur eine Lösung: Spielplätze umzäunen und abschließen.  Das kündigte zumindest die Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne) auf Twitter an. Sie reagierte damit auf einen Post einer Mutter, die sich auf der Plattform über die Zustände auf verschmutzten Spielplätzen beschwerte: […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Startschuss für Wunschbaumaktion

Steglitz-Zehlendorf: Startschuss für Wunschbaumaktion

Auch 2020 findet die Wunschbaumaktion „Schenk doch mal ein Lächeln“ statt. Dafür werden Geschenkepaten gesucht. Es gibt Kinder, die keine Geschenke zu Weihnachten bekommen. Zum Beispiel, weil ihren Eltern das Geld dafür fehlt. In Steglitz-Zehlendorf und anderen Berliner Bezirken tut ein Verein dagegen etwas. Der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ bringt auch in diesem […]

Weiterlesen.

Spieletipp für Familien: Mit Speedy Roll durch trübe Herbsttage

Spieletipp für Familien: Mit Speedy Roll durch trübe Herbsttage

Verlosung: Anlässlich der Wahl von „Speedy Roll“ zum Kinderspiel des Jahres verlosen wir vier Exemplare. Der Herbst-Lockdown bietet reichlich Gelegenheit, Zeit mit der Familie zu verbringen. Wie wäre es mal wieder mit einem Gesellschaftsspiel für Kinder und Erwachsene? „Lass es rollen“, heißt es im rasanten Kinderspiel „Speedy Roll“ des litauischen Autors Urtis Šulinskas. Hier veranstalten […]

Weiterlesen.

Mehr als 26.000 neue Kitaplätze für Berlin

Mehr als 26.000 neue Kitaplätze für Berlin

Es fehlen Kitaplätze in Berlin. Dabei hat eigentlich jedes Kind Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Nun will der Senat Zahl der Plätze massiv ausbauen. Tausende Eltern sind auf der Suche nach einem Kitaplatz. Doch viele werden dabei nicht fündig. Obwohl jedes Kind zwischen dem ersten und dem dritten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz hat. Doch […]

Weiterlesen.

Treptow-Köpenick: Herbstausflug nach Phänomenien

Treptow-Köpenick: Herbstausflug nach Phänomenien

„Ab in die Zukunft!“ lautet die Einladung des FEZ zu Berlins besten Herbstferien für Kinder mit Neugier.   Vom 10. bis 25. Oktober gibt es im FEZ-Berlin täglich außer montags Antworten auf wichtige Fragen wie „Was für Spiele und Berufe wird es in der Zukunft geben?“ oder „ Wie soll unsere Welt mal aussehen, wie […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Kinder klettern an Erich Kästners Klassikern

Marzahn-Hellersdorf: Kinder klettern an Erich Kästners Klassikern

Start der Bauarbeiten für den neuen Spielplatz „Konrad in den Blumenwipfeln“ in den Gärten der Welt. Über diese tolle Spielplatzlandschaft hätte sich Erich Kästner – der große Kinderbuchautor – zu Lebzeiten sicherlich gefreut. Nach dem Wasserspielplatz „Konrad reitet in die Südsee“, dem Spielgelände „Konrad und die polynesischen Riesenameisen“ unterhalb des Wolkenhains sowie dem Spielplatz „Konrad in […]

Weiterlesen.

Familientour durchs Ruppiner Land

Familientour durchs Ruppiner Land

Wanderurlaub mit Kindern: Unterwegs im Paddelboot. Die Jungs sind kaum zu halten. Adrian beugt sich aus der Kutsche und streckt den Arm raus. Jakobs Stimme überschlägt sich fast: „P-i-i-i-i-i-lze!“ Kutscher Jürgen Strache, der bislang seine Anekdoten referiert hat, schreckt auf: „Schön, wenn sich Kinder so für die Natur begeistern!“ Er gibt Chico und Hercules, den […]

Weiterlesen.

Lichtenberg beim Kita-Ausbau ganz vorn dabei

Lichtenberg beim Kita-Ausbau ganz vorn dabei

Bezirk baute Kitas mit 11 Millionen Euro Landesförderung im vergangenen Jahr aus.   Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat in einer jüngst erschienenen Meldung bestätigt, dass der Bezirk Lichtenberg die landeseigenen Förderprogramme zum Kitaausbau im Berliner Vergleich am stärksten nutzt. Für zwölf Lichtenberger Projekte mit insgesamt 747 Plätzen hat der Bezirk im vergangenen Jahr […]

Weiterlesen.

Neue Kita im Volkspark Jungfernheide

Neue Kita im Volkspark Jungfernheide

Eröffnung am 13. August: Platz für 100 Kinder in Holz-Kita „Erlebniswald“. Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf versucht, mit neuen Kitabauten gegen den Kitaplatzmangel anzugehen. Eine Kindertagesstätte der besonderen Art wurde nun mitten im Volkspark Jungfernheide fertiggestellt: Der Kindergarten aus Holz mit dem Namen „Erlebniswald“ umfasst vier Gruppenhäuser und einen zentralen Bereich mit Verwaltung. „Charlottenburg-Wilmersdorf ist auf gutem […]

Weiterlesen.

Schwimm-Intensivkurse in den Ferien

Schwimm-Intensivkurse in den Ferien

Die Sportjugend Berlin bietet in den letzten beiden Ferienwochen noch einmal zusammen mit der Senatsverwaltung für Bildung Schwimmkurse für Kinder an, die noch kein Bronze haben und bald in die 4., 5., 6, oder 7. Klasse wechseln. Die Kurse finden unter anderem im Kombibad Spandau und im Kombibad Mariendorf statt. In kleinen Gruppen mit bis […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Familienausflug zum Kienberg

Marzahn-Hellersdorf: Familienausflug zum Kienberg

Am 31. Juli, von 11 bis 13 Uhr, plant das Stadtteilzentrum Kaulsdorf einen Ausflug zum Naturerfahrungsraum Kienberg. Der Ausflug führt unter anderem auf den wilden Spielplatz: Hier ist viel Platz zum Toben, Matschen, Buddeln, Träumen und freiem Spielen. Das Programm: Nach einem gemeinsamen Spaziergang ist freies Spielen im Naturerfahrungsraum oder Lösen einer gestellten Familien-Aufgabe angesagt. […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: Mauerpark öffnet mit größerer Fläche

Berlin-Pankow: Mauerpark öffnet mit größerer Fläche

Der ausgebaute Park soll künftig mehr Platz für Kinder, Familien und Erholungssuchende bieten. Pünktlich zum Beginn der Berliner Sommerferien hat einer der beliebtesten Parks wieder seine gesamte Fläche für Anwohner und Besucher der Stadt geöffnet. Der Mauerpark wurde in den vergangenen Monaten von sieben auf knapp 15 Hektar erweitert. Als grüne Brücke am Rande der […]

Weiterlesen.

Neukölln: Besuch im Young Arts wieder möglich

Neukölln: Besuch im Young Arts wieder möglich

Seit dem 25. Mai können die offenen Ateliers des Kunst- und Kreativzentrums Young Arts Neukölln wieder von Kindern und Jugendlichen besucht werden Wie das Bezirksamt mitteilt, wurden für die insgesamt drei Standorte im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, am Körnerpark und der Donaustraße/Jugendkunstschule jeweils eigene Hygienekonzepte entwickelt. Diese besagen, dass immer nur vier Kinder gleichzeitig an einem Kurs […]

Weiterlesen.

Fertiggerichte sind für Kinder oft überflüssig und ungesund

Fertiggerichte sind für Kinder oft überflüssig und ungesund

Verbraucherschützer warnen vor Fertigprodukten. Gespenster-Suppen, Hähchnen-Dinos und fertige Gemüse-Teller klingen großartig für hungrige Kinder. Doch die speziellen Fertiggerichte für Kinder sind häufig überflüssig und manchmal sogar ungesund, warnt die Verbraucherzentrale Brandenburg. Insbesondere bei Kinder-Ravioli und Tütensuppen mit Tierfiguren seien Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette oft ungünstig verteilt. So sei der Zuckeranteil in Kinder-Ravioli etwa höher als […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Die Kinderoper feiert Geburtstag

Berlin-Lichtenberg: Die Kinderoper feiert Geburtstag

Große Bühne für die Kleinsten – Projekt feiert zehn Jahre beispielhafter Kooperationen. Zehn erfolgreiche Opern-Produktionen und Hunderte musikbegeisterte Kinder – das ist die Bilanz aus zehn Jahren engagierter Arbeit der Kinderoper Lichtenberg. Das Kinderopernhaus ist 2010 in Kooperation des Bezirks, des Berliner Caritasverbandes und der Staatsoper Unter den Linden entstanden. Seitdem haben über 500 Lichtenberger […]

Weiterlesen.

Wie mehr Notbetreuung in Kitas gelingt

Wie mehr Notbetreuung in Kitas gelingt

Wenn die Notbetreuung in den Kitas ausgeweitet wird, fragen sich Eltern von kleinen Kindern, wie das funktionieren soll. Allein schon die Vorstellung, dass lauter Zwerge fröhlich mit Mundschutz umherflitzen, mag nicht so recht gelingen. Dann sollten diesen vielleicht eher die Erzieher tragen? Oder nicht? „Nein, auch die nicht“, sagt Fabienne Becker-Stoll. Die Direktorin des Staatsinstituts […]

Weiterlesen.

Berliner Sportgeschehen mal anders

Berliner Sportgeschehen mal anders

Wie Berliner Vereine mit Einfallsreichtum und Kreativität den Corona-Alltag meistern und gestalten. Unser Alltag ist seit März ein anderer – auch im Profisport. Wo bei vielen das Wochenende etwa für Bundesliga-Spieltage verplant war, herrscht nun Leere im Kalender. Doch unsere Lieblingsathleten sorgen weiterhin für Unterhaltung. Der DFL zum Beispiel hat die „Bundesliga Home Challenge“ ausgetragen. […]

Weiterlesen.

Rezept: Frühstücksbowl mit Früchten

Rezept: Frühstücksbowl mit Früchten

Gesunder Frühstückstipp für einen guten Start in den Tag. Ein gesunder Start in den Tag ist wichtig, besonders für Kinder. Deswegen nehme ich mir morgens gerne ein paar Minuten mehr Zeit, um ein leckeres Frühstück für meine Familie zuzubereiten. Ansonsten schaufeln nämlich alle nur noch Cornflakes in sich rein. Aber nicht mit mir! Zu viel […]

Weiterlesen.

Treptow-Köpenick – FEZ gibt sein Osterprogramm im Web

Treptow-Köpenick – FEZ gibt sein Osterprogramm im Web

Einrichtung in der Wuhlheide stellt für Kinder täglich wechselnde Spiel- und Spaßangebote zum Osterfest ins Netz. Auch wenn das FEZ in der Köpenicker Wuhlheide derzeit wegen der Corona-Epidemie geschlossen bleiben muss, gibt es dennoch die Gelegenheit, an dessen Osterprogramm – zumindest online – mitmachen zu können. Auf der FEZ-Website können Kinder in der Musikfundgrube stöbern, […]

Weiterlesen.

Ostern in den eigenen vier Wänden

Ostern in den eigenen vier Wänden

Wie Berliner trotz Ausgangsbeschränkungen die Feiertage schön gestalten können. Normalerweise locken an den Ostertagen in Berlin zahlreiche Ostermärkte, Osterfeuer und Konzerte. Doch in Zeiten der Corona-Pandemie wurden alle Veranstaltungen rund um das Fest abgesagt. Auch auf Ausflüge und ausgedehnte Park-Besuche müssen Berliner in diesem Jahr verzichten. Die Ostereiersuche oder traditionelle Festtags-Leckereien müssen trotzdem nicht ausfallen. […]

Weiterlesen.

Seelsorge und Beratungsangebote in Corona-Zeiten

Seelsorge und Beratungsangebote in Corona-Zeiten

Telefonische Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Kleine Kinder dürfen nicht mehr auf Spielplätze, Jugendliche sind von ihren Freundeskreisen abgeschnitten. Eltern müssen das auffangen, zugleich den Schulstoff vermitteln und sich um ihren Job kümmern. Dazu kommen oft Existenzsorgen in Corona-Zeiten. Das ist eine brisante Mischung, fürchtet der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB), der Eltern und Kindern deshalb […]

Weiterlesen.

Spiel-Ideen für Kinder in der Corona-Krise

Spiel-Ideen für Kinder in der Corona-Krise

Mit diesen Tricks lässt sich die Quarantäne-Langeweile bekämpfen. Ein, zwei Wochen die Kinder betreuen – das ist für die meisten Eltern nichts Neues. In Corona-Zeiten fallen aber die meisten Freizeitaktivitäten, die sonst die unterrichtsfreie Zeit füllen, weg. Je länger Schulen und Kindertagesstätten geschlossen bleiben, desto mehr Kreativität ist gefordert. Dabei können ganz alltägliche Dinge für […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Unterwegs, um die Welt zu retten

Berlin-Wedding: Unterwegs, um die Welt zu retten

Der Kinderklub „Rakete Jetzt!“ begibt sich im Grips Theater auf eine Zeitreise. Woche für Woche gehen Kinder bei Fridays for Future auf die Straße, um den Erwachsenen zu sagen: „Seid nicht so egoistisch, denkt auch daran, welche Folgen euer Handeln für die Zukunft auf unserem Planeten hat!“ Doch viele lassen sich leider nur schwer zu […]

Weiterlesen.

Berlin-Köpenick: Winterferien im Zauberschloss

Berlin-Köpenick: Winterferien im Zauberschloss

  Eine Woche voller Magie für alle Ferienkinder im FEZ. Pünktlich zu Ferienbeginn öffnen sich wieder die Pforten der Schule, auf die sich Kinder von nah und fern bereits das ganze Schuljahr über freuen: Vom 1. bis 9. Februar erleben Ferienkinder in den Winterferien im Zauberschloss 2020 unter dem Motto „Wissen schafft Magie“ eine Woche […]

Weiterlesen.