Kritik an Baumaßnahmen im DDR-Gefängnis

Kritik an Baumaßnahmen im DDR-Gefängnis

Ort zur Bildung, Erinnerung und gesellschaftlichen Aufarbeitung geplant. Bereits vor einigen Monaten wurde bekannt, dass das ehemalige Gefängnis an der Keibelstraße zum außerschulischen Lernort umgewandelt werden soll (das Berliner Abendblatt berichtete). Nun hat der Senat das Vorhaben offiziell beschlossen, die entsprechenden Bauarbeiten sind derweil schon im vollen Gange. Im ersten Obergeschoss sollen künftig bis zu […]

Weiterlesen.