Startschuss für Trinkbrunnen-Saison fällt in Lichtenberg

Startschuss für Trinkbrunnen-Saison fällt in Lichtenberg

180 blaue Trinkbrunnensäulen haben die Berliner Wasserbetriebe im gesamten Berliner Stadtgebiet in diesem Jahr in Betrieb. “Bis zum 13. Mai sollen sie allesamt sprudeln”, nannte das Unternehmen heute bei der offiziellen Einweihung einer neuen Trinksäule in Lichtenberg das gesetzte Ziel. Innerhalb des vergangenen Jahres habe man 55 zusätzliche Trinkbrunnen an belebten Straßen und Plätzen installiert. […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Für ein gutes Leben im Kaskelkiez

Berlin-Lichtenberg: Für ein gutes Leben im Kaskelkiez

Musiker fahren zum Aktionstag am 18.April mit Fahrrädern durchs Quartier und geben Konzerte Der Lichtenberger Kaskelkiez startet am 18. April seine Aktionen zum „Tag des guten Lebens“ 2021. Musikerinnen und Musiker fahren dabei auf Lastenfahrrädern durch den Kiez, um auf die Initiative aufmerksam zu machen und dazu einzuladen, sich an den kommenden Aktionen zu beteiligen. […]

Weiterlesen.

Berliner Kaskelkiez: Neuer Tauschplatz für Bücher

Berliner Kaskelkiez: Neuer Tauschplatz für Bücher

Im Rahmen des Projektes „Tag des guten Lebens“ wurde jetzt eine Bücherbox auf dem Tuchollaplatz in Lichtenberg aufgestellt. Nun gibt es eine weitere Bücherbox in Lichtenberg.  Für das neue Kiezmöbel auf dem Tuchollaplatz  hatte sich eine Gruppe Ehrenamtlicher aus dem Kaskelkiez eingesetzt und Nachbarn hatten in einer öffentlichen Abstimmung dafür votiert. Das Aufstellen der Bücherbox […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Zauberwiese der B.L.O.-Ateliers in Gefahr

Berlin-Lichtenberg: Zauberwiese der B.L.O.-Ateliers in Gefahr

Geplantes Baustellenlager gefährdet Ökotop und Denkmal auf dem Gelände der  B.L.O.-Ateliers. Seit 16 Jahren gibt es die B.L.O.-Ateliers auf dem ehemaligen Betriebsbahnhof Lichtenberg Ost. Umgeben von Gleisen betreiben rund 100 Künstler, Designer und Handwerker im verstecktesten Ende des Kaskelkiezes  ihre Werkstätten und Galerien. Alle zahlen Miete an den eigens dafür gegründeten Betreiberverein Lockkunst e. V. […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Gregor Gysi will den BLO-Ateliers helfen

Berlin-Lichtenberg: Gregor Gysi will den BLO-Ateliers helfen

Politiker verspricht Hilfe bei den Verhandlungen des Atelier-Vereins mit der Bahn. “Eigentlich war alles auf dem besten Weg, damit wir der Deutschen Bahn das Gelände hier abkaufen können. Jetzt scheinen aber alle Entscheidungen doch noch einmal auf die lange Bank geschoben worden zu sein”, sagt Björn Friese, Sprecher der BLO-Ateliers, die es seit 16 Jahren […]

Weiterlesen.

Lichtenberger Kaskelkiez – Blo-Ateliers wollen ihr Gelände kaufen

Lichtenberger Kaskelkiez – Blo-Ateliers wollen ihr Gelände kaufen

Mietvertrag mit der Bahn endet 2024 – Verhandlungen des Senats sollen angeschoben werden. Die Blo-Ateliers sind eine für Berlin einzigartige Mischung aus Kunstateliers, Werkstätten, Manufakturen und kulturellen Initiativen. Umgeben von Schienensträngen am Rande des Kaskelkiezes gibt es hier Werkstätten für Bumerangs, Schießbögen und Fahrräder aus Bambusholz. Hier entstehen Bilder, Skulpturen, Zeichnungen, Fotografien und Mode. Ganze […]

Weiterlesen.