Berlin-Mitte: Von Reiskörnern und Triumphbögen

Berlin-Mitte: Von Reiskörnern und Triumphbögen

Das Museum für Islamische Kunst zeigt einen Teil des Werkes vom Kalligrafen Daud Hossaini. Ob mikroskopisch klein oder monumental: Der Kalligraf Daud Hossaini (1894-1979) beherrschte jedes Format. Er schrieb Koransuren auf ein Reiskorn, füllte winzige Seiten eines Miniaturbuchs mit 550 Buchstaben oder entwarf monumentale Bauinschriften, wie sie den Triumphbogen (Taq-e Zafar) und andere moderne Denkmäler […]

Weiterlesen.

Japan feiert in Berlin

Japan feiert in Berlin

Die zehnte Ausgabe des Japan-Festivals liefert 36 Stunden Non-Stop-Programm. Japan feiert in Berlin (s)ein Jubiläum: Vom 26. bis 27. Januar präsentiert das zehnte Japan-Festival in der Urania, An der Urania 17, die künstlerische und kulturelle Vielfalt Japans. Mehr als 400 Künstler, Musiker, Tänzer und Akteure zeigen in zwei Konzertsälen auf zwei Bühnen 36 Stunden lang […]

Weiterlesen.