Lesestoff aus und für Berlin

Lesestoff aus und für Berlin

Freizeit-Tipps: Bücher über Berliner Stars und Geschichten mitten aus den Berliner Kiezen. Anlässlich des Welttages des Buches am 23. April stellen wir einige Bücher aus und für Berlin vor. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Zeitreise in den Wedding der vergangenen 100 Jahre? Mit Weddinger Persönlichkeiten beschäftigt sich etwa die Reihe „Wedding-Bücher“ im Verlag […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Apotheken spendieren eine Tischtennisplatte

Berlin-Lichtenberg: Apotheken spendieren eine Tischtennisplatte

Auch in diesem Jahr profitieren die Nachbarn, Spaziergänger, Naturgenießer und Freizeitsportler im Lichtenberger Fennpfuhlpark von einer Spendenaktion der Apotheken im Ortsteil.  Auch in diesem so außergewöhnlichen Jahr haben die Apotheken im Fennpful-Gebiet Kalender gegen eine Spende verschenkt. Der Erlös kommt verschiedenen Projekten im Kiez zugute. So konnten durch die Kalenderaktion bereits Bäume gepflanzt, Bänke aufgestellt, […]

Weiterlesen.

“Freies Land”: Unser Filmtipp zum Einheits-Jubiläum

“Freies Land”: Unser Filmtipp zum Einheits-Jubiläum

Krimi zur Wendezeit: „Freies Land“ spielt in der ostdeutschen Provinz der 90er-Jahre. Wir verlosen passend dazu drei Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro.  Gerade erst machte Regisseur Christian Alvart mit der deutsch-dänischen Serie „Sløborn“ von sich reden, die mit ihrem Virus-Plot aktueller nicht sein könnte. Doch die Serie ist nicht das einzige Projekt des […]

Weiterlesen.

Neue Doku auf Amazon Prime Video zeigt Kampf für Demokratie

Neue Doku auf Amazon Prime Video zeigt Kampf für Demokratie

Doku zeigt Missstände im US-Wahlsystem auf. Wir verlosen drei Amazon Prime Video-Gutscheine á 100 Euro.  Ein Film, der aktueller nicht sein könnte. Nur wenige Monate vor der Präsidentschaftswahl in den USA untersucht der Dokumentarfilm „All in: The Fight for Democracy“ von Liz Garbus and Lisa Cortés das oftmals vernachlässigte Thema der Unterdrückung von Wählern in […]

Weiterlesen.

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Für Ferienkinder in Berlin ist das Freizeitangebot in den Sommerferien auch in diesem Jahr riesig. Die letzten Schultage sind gezählt. Am Mittwoch gab es Zeugnisse und nun liegen sechs wunderbare freie und ungezwungene Wochen vor Berliner Schülern. Die Sommerferien haben begonnen und damit kommt auch die Frage auf: Was mache ich nun mit meiner ganzen […]

Weiterlesen.

Kalender mit Nostalgie-Charme

Kalender mit Nostalgie-Charme

Das passende Weihnachts-Geschenk für alle aus Prenzlauer Berg. Für eingeborene und zugezogene Prenzlauer Berger ist dies bestimmt das passende Weihnachtsgeschenk mit jede Menge Nostalgie-Potential: Der Fotokalender „Prenzlauer Berg 2019 – Historische Ansichtskarten & Fotografien“ erscheint im Format A3 (22 Euro) zum zweiten Mal und zeigt bekannte Orte in teils sehr seltenen Aufnahmen. Zu sehen sind […]

Weiterlesen.

Apothekenaktion für den Fennpfuhl gestartet

  Kalenderprojekt unterstützt den Kiez Seit 15 Jahren verbinden die Apotheken rund um den Fennpfuhl die Abgabe ihrer Apotheken-Kalender an ihre Kunden mit einer Spendenaktion. Pro Kalender bitten sie um eine Spende von mindestens 50 Cent. Von dem gesammelten Geld werden jährlich Projekte im Kiez finanziert. So wurden, unter anderem, schon mehrere Bäume im Fennpfuhl […]

Weiterlesen.

Alte Entdecker

Soziales: Zwölf Senioren präsentieren ihre Lieblingsplätze in einem Kalender für 2017. „Wir wollen zeigen, dass das Leben im Alter noch schöne Seiten haben kann“, sagt Silke Redlich voller Überzeugung. Sie arbeitet seit 22 Jahren für die Jahnke Hauskrankenpflege in Tiergarten. Genauso lange gibt es hier bereits die Tradition, dass die Senioren für einen Jahreskalender der […]

Weiterlesen.

Lichtenrader Bilderbogen

Lokales: Im neuen Kalender 2017 steckt in jedem Bild akribische Arbeit. Ein schöner Novemberabend: Die Dämmerung legt sich über die Stadt, es wird ein bisschen neblig. Vor einem Jahr fing Carsten Rasmus genau diese Situation ein, als er den vom Laternenschein in weiches Licht getauchten Lichtenrader Dorfkrug fotografierte. Er ziert nun das Titelbild des diesjährigen […]

Weiterlesen.

Kiezkalender ist da

Zeitgeschehen: Grafiker Klemke auf dem Titel. Der erneut von Jürgen Kirschke und Mtgliedern des Vereins Heimatfreunde zusammengestellte „Weißensee-Kalender 2017“ ist erschienen. Diesmal sind viele runde Daten zusammengekommen. Schon auf der Titelseite wird der Grafiker Prof. Werner Klemke gewürdigt, der am 12. März 100 Jahre alt geworden wäre. Vor 25 Jahren wurde das Weißenseer Wappen offziell […]

Weiterlesen.

Schöne Hinterhöfe gesucht

Schöne Hinterhöfe gesucht

Bezirkskalender 2018 braucht Motive. Seit vielen Jahren gibt der Bezirk Lichtenberg einen Kalender mit Fotografien heraus, der sich mit verschiedenen Umwelt- und Naturthemen auseinandersetzt. Im vergangenen Jahr standen Fotografien von Gewässern im Bezrik im Fokus der Betrachtungen. Die Erstellung des Kalenders koordiniert seit 2013 das Umweltbüro Lichtenberg. Für das Jahr 2018 ist schon jetzt ein […]

Weiterlesen.

Straßenapotheke erfunden

Soziales: Studenten sammeln Medikamente für Obdachlose. Die Aufgabenstellung war ein Charity-Projekt ins Leben zu rufen, das bedürftigen Menschen in unserer Stadt hilft. Daraus haben fünf Masterstudenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht die Straßenapotheke entwickelt. Das Projekt unterstützt eine von der Wohnungsgesellschaft Gebewo geförderte Arztpraxis am Stralauer Platz, die Obdachlose kostenfrei behandelt. Vor allen Dingen im […]

Weiterlesen.