Berlin-Mitte: Erst aufwendig saniert, jetzt nachhaltig zerstört

Berlin-Mitte: Erst aufwendig saniert, jetzt nachhaltig zerstört

Vor dem Berliner Stadtschloss: Der Sockel des früheren Kaiser-Wilhelm-Nationdenkmals wird für die Einheits-Wippe durchlöchert. Der erst vor kurzem mit Millionen-Aufwand sanierte historische Sockel des ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmals in Mitte soll für den Bau des umstrittenen Freiheits- und Einheitsdenkmals (das Berliner Abendblatt berichtete) teilweise zerstört werden. Grund: Hier soll die geplante begehbare Wippe im Untergrund befestigt werden. […]

Weiterlesen.