Berlin-Hellersdorf: Kulturforum in neuem Glanz

Berlin-Hellersdorf: Kulturforum in neuem Glanz

Am 5. Mai haben Kultursenator Klaus Lederer und Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle das umfänglich sanierte Kulturforum Hellersdorf feierlich wieder eröffnet. Hauptnutzer im Gebäude wird die Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf sein. Der Umbau des Hauses erfolgte mit Mitteln des Landes Berlin, die de Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Höhe von 2,6 Millionen Euro aus dem Landesprogramm „Nachhaltige Erneuerung Berlin“ […]

Weiterlesen.

Berlin-Reinickendorf: Tipps für Kunst zum Selbermachen

Berlin-Reinickendorf: Tipps für Kunst zum Selbermachen

Jugendkunstschule Atrium kommt zu ihrem Publikum nach Hause. Die Reinickendorfer Jugendkunstschule Atrium veröffentlicht auf ihrer Internetseite www.atrium-berlin.de unter „Aktuelles“ jetzt regelmäßig Kunst zum Selbermachen. Damit reagiert das Haus auf die derzeitigen Schließungen aller Einrichtungen im Zuge der Coronakrise. „Alleine lassen möchten die Mitarbeiter die kunstbegeisterten Kinder und Jugendlichen in dieser Zeit nämlich nicht”, teilt das […]

Weiterlesen.

Berlin-Köpenick – Neues Haus für Kreativität

Berlin-Köpenick – Neues Haus für Kreativität

Jugendkunstschule eröffnet mit Angebot für Kinder und Jugendliche von sechs bis 26 Jahren     Vor fast genau zwei Jahren fiel die Entscheidung bei einem Vor-Ort-Termin des Schul- und Sportamtes und der Bezirksstadträtin Cornelia Flader (CDU): Am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium sollte der neue Standort für die Jugendkunstschule entstehen. Deren feierliche Eröffnung gab es jetzt, genau 25 Monate […]

Weiterlesen.

Zeitgenössischer Tanz und Tanztheater in Lichtenberg

Zeitgenössischer Tanz und Tanztheater in Lichtenberg

Die Tanzcompany „flatback and cry“ präsentiert ihr neues Programm Die letzten Vorbereitungen und Proben für das Festival „Artefakte 14“ laufen. Am kommenden Wochenende werden verschiedene Gruppen und Tanzklassen der Tanzcompany „flatback and cry“ ihre neuen Stücke auf der Bühne des Kulturhauses Karlshorst, Treskowallee 112, präsentieren. Premiere feiert das Festival am 21. Juni, um 20 Uhr. […]

Weiterlesen.

Leuchtturm für kreative Bildung

Leuchtturm für kreative Bildung

Jugendkunstschule auf Campus Albert Schweitzer in Steglitz eröffnet. Nun hat auch Steglitz-Zehlendorf eine Jugendkunstschule. Dafür wurde der Campus Albert Schweitzer aufwendig umgebaut. Künftig sollen an dem Standort außerschulische Angebote ermöglicht werden. Auch das Kinder- und Jugendbüro ist dort nun (wieder) zu erreichen. Jugendstadträtin Carolina Böhm (SPD) bezeichnete die Einrichtung als Pionierprojekt. Zudem sei es der […]

Weiterlesen.

„Fri-X Berg”: Jugendkunstschule wird eröffnet

Zum großen Fest sind alle Neugierigen eingeladen. Die Sommerakademie hat am neuen Standort der Jugendkunstschule schon stattgefunden. Jetzt werden die neuen Räume am Standort der Hector-Peterson-Oberschule in Kreuzberg auch offiziell eröffnet, und zwar am 14. September von 15 bis 20 Uhr – und alle können mitfeiern. Die Jugendkunstschule bietet Kindern und Jugendlichen von vier bis […]

Weiterlesen.

Vernissage in der Pyramide

17 Schulen zeigen „grenzenlose“ Arbeiten Am 14. April ab 11 Uhr, stellt das Ausstellungszentrum Pyramide in der Riesaer Straße 94 eine Auswahl der Arbeiten zum Thema „grenzenlos“ der 22. Künstlerischen Werkstätten Marzahn-Hellersdorf vor. An den Schulen des Bezirks und der Jugendkunstschule wurde das Thema in einer Werkstattwoche Ende Januar in verschiedenen künstlerischen Techniken interpretiert. Siebzehn […]

Weiterlesen.