Jugendgewalt nimmt wieder zu

 Mehr Vorfälle im Bezirk. Seit 2013 nahm die Jugendgewalt in Berlin kontinuierlich ab. Im vergangenen Jahr gab es jedoch wieder einen leichten Anstieg. Das zeigt das „Vierte Monitoring zur Jugendgewaltdelinquenz in Berlin“. Die Jugendgewalt in Berlin schwankt somit – nach jahrelangen Rückgängen – um einen im Vergleich der letzten zehn Jahre niedrigen Wert. In Mitte […]

Weiterlesen.

Neues Projekt gegen Jugendgewalt

Prävention: Vorhaben soll Schwere von Straftaten verringern und Drogenkonsum bekämpfen. In Neukölln ist jetzt das Projekt „Perspektiven für Jugend und Nachbarschaft – Outreach/The Corner“ gestartet. Ziel des Projektes ist es, die Anzahl und Schwere von Straftaten zu verringern und Maßnahmen gegen Jugenddelinquenz und Drogenkonsum unter Jugendlichen zu entwickeln. Die Maßnahme ist in das Handlungskonzept gegen […]

Weiterlesen.

Gewalt auf dem Stundenplan

Gewalt auf dem Stundenplan

Schulen: Bildungsstadtrat sieht Prävention auf einem guten Weg. Wie gefährlich sind Neuköllner Schulen? Während das Berliner Forum Gewaltprävention für die letzten Jahre von einem Anstieg der Gewaltmeldungen ausgeht, verzeichnet das Bezirksamt einen Abwärtstrend. Meldungen variieren Laut dem Berliner Monitoring Jugendgewaltdelinquenz meldeten Neuköllner Schulen im Jahr 2013 330 Vorfälle an den Senat, das waren 36 Prozent mehr […]

Weiterlesen.