Kinderschutz in Gefahr

Kinderschutz in Gefahr

Ein Brandbrief prangert die katastrophalen Zustände in den Jugendämtern an. Das neue Bezirksamt und der neue Senat werden um die Lösung eines Problems nicht umhin kommen. In einem Brandbrief aus dem Jugendamt Steglitz-Zehlendorf hieß es jüngst: „Muss denn erst ein Kind zu Tode kommen, dass die Verantwortlichen aufwachen?“ Die vier Unterzeichner, darunter Personalrat Stephan Göldner, […]

Weiterlesen.