Lesung im Jüdischen Waisenhaus

Der Züricher Verlag Dörlemann lädt am 5. Oktober, 18 Uhr, in den Betsaal des ehemaligen Jüdischen Waisenhauses, Berliner Straße 120-121 (Zugang über den Bibliothekseingang) ein. Vorgestellt wird das Buch „Bewohner“. In dem geht Dr. Christoph Held einer Krankheit nach, die jeden betrifft – aus der Nähe oder Ferne, aus Erleben oder Berichten. Das Nicht-Erkennen-Können des […]

Weiterlesen.