Der Berliner Herbst wird bunt

Der Berliner Herbst wird bunt

Keine Chance dem Herbst-Blues: Wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen sinken und Corona auch noch mitspielt, erwartet Berliner ein buntes Herbst-Programm in den Museen und Kulturhäusern der Stadt.  So langsam neigt sich der Spätsommer seinem Ende zu und die Tage werden kürzer. Gut, dass die vielen Veranstaltungen in Berlin dem aufkommenden Herbst-Blues keine Chance […]

Weiterlesen.

Berlin-Kreuzberg: Neue Perspektiven auf die jüdisch-deutsche Geschichte

Berlin-Kreuzberg: Neue Perspektiven auf die jüdisch-deutsche Geschichte

Im Jüdischen Museum Berlin gibt es jetzt eine neue Dauerausstellung. Facettenreich, vielstimmig und interaktiv: So beschreibt das Jüdische Museum Berlin seine neue Dauerausstellung. Auf mehr als 3.500 Quadratmetern wird jüdische Geschichte und Kultur in Deutschland in neuem Licht präsentiert. Im Ausstellungsrundgang wechselt sich historische Erzählung mit Einblicken in jüdische Kultur und Religion ab: Was ist […]

Weiterlesen.

Willkommen in Jerusalem

Willkommen in Jerusalem

360-Grad-Kurzfilme im Jüdischen Museum zeigen vier Geschichten aus dem Alltag beider Seiten Für die Ausstellung „Welcome to Jerusalem“ im Jüdischen Museum Berlin drehte der Regisseur Dani Levy mit einer eigens entwickelten Kamerakonstruktion vier fiktionale Kurzfilme in der heiligen Stadt. Vom 3. Mai bis 17. Juni sind diese auch im Glashof des Museums, täglich von 12 […]

Weiterlesen.