Berlin-Mitte: Grundsteinlegung des House of One

Berlin-Mitte: Grundsteinlegung des House of One

Lange wurde geplant und die Baustelle vorbereitet. Heute um 11 Uhr wird nun der Grundstein für das Mehrreligionenhaus auf dem Petriplatz, das House of One, gelegt. Coronabedingt können Interessierte nur virtuell bei der Grundsteinlegung dabei sein. Auf der Homepage des House of One wird es dazu einen Livestream geben. Außerdem werden Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, Berlins […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Schüler droht Lehrerin mit Enthauptung

Berlin-Spandau: Schüler droht Lehrerin mit Enthauptung

Der Junge war bereits nach der Schweigeminute für den in Frankreich getöteten Lehrer Samuel Paty aufgefallen. Nun drohte er einer Lehrerin mit Gewalt. Ein elf Jahre alter muslimischer Schüler hat am Dienstag einer Lehrerin in Berlin-Spandau mit Gewalt und Enthauptung gedroht. Er soll damit auf angekündigte Sanktionen bei einem Nicht-Erscheinen seiner Eltern zu den Elterngesprächen […]

Weiterlesen.

Islam und Homophobie

Debatte: Vortrag entlarvt Vorurteile. Seit dem 11. September 2001 war die Unterstellung einer angeblich „besonderen“ Homophobie eine der vielen Taktiken, hier lebende Muslime fremd zu machen. Waren die sozialwissenschaftlichen Belege für diese Unterstellung schon äußerst mager, so gilt dies umso mehr für die Kulturgeschichte des Islams. Ein Vortrag unter der Überschrift „Die Konstruktion des homophoben […]

Weiterlesen.

Neuer Ort für islamische Bestattung

Am Montag, 1. August, 13.30 Uhr, eröffnen Staatssekretär Christian Gaebler und Bezirksstadtrat Marc Schulte ein muslimisches Gräberfeld auf dem Friedhof Ruhleben, Am Hain 1. Das soll Muslimen die Möglichkeit einer wohnungsnahen Bestattung geben. Nach islamischen Ritus werden Muslime sarglos mit der Ausrichtung nach Mekka begraben. red.

Weiterlesen.

Hand aufs Herz statt Hand in Hand

Hand aufs Herz statt Hand in Hand

Eklat: Imam aus dem Wedding zeigt Lehrerin aus Pankow an, weil sie beim Elterngespräch auf eine Begrüßung per Handschlag bestand. Eine Lehrerin möchte zu einem offiziellen Elterngespräch den Vater mit Handschlag begrüßen – der verweigert das, weil er Frauen aus religiöser Überzeugung grundsätzlich keine Hand gibt. Dieser Vorgang an der Platanus-Schule in Pankow hat über […]

Weiterlesen.

Dialog der Brückenbauer

Dialog der Brückenbauer

Khadja-Moschee: Muslimische Gemeinde erfährt wachsende Akzeptanz. Allmählich füllt sich an diesem Abend der Gebetsraum der Khadija-Moschee in der Pankow-Heinersdorfer Tiniusstraße, die Gäste betreten ihn auf Socken: Neujahrsempfang der Ahmadiyya-Gemeinde in Berlin. Imam Said Ahmad Arif freut sich: „Wieder sind viele in unser offenes Haus gekommen. Wir sind da. Und wir werden zunehmend akzeptiert, weil wir […]

Weiterlesen.