Lesung: Die grüne Grenze

Großer Roman über das Leben in der DDR. Eine Lesung mit Isabel Fargo Cole aus dem Roman „Die grüne Grenze“ findet am 25. September, 20 Uhr, in der Heinrich-Böll-Bibliothek, Greifswalder Straße 87, statt. Die Amerikanerin ist Übersetzerin bedeutender DDR-Autoren und hat einen großen Roman über das Leben an der innerdeutschen Grenze geschrieben. Ein junges Künstlerpaar […]

Weiterlesen.